Aktuelle Sprache: Deutsch

Friedrichswerdersche Kirche

Werderscher Markt, 10117 Berlin-Mitte

Mehr Informationen zum Ort: Friedrichswerdersche Kirche

Karte

Es folgt eine Kartendarstellung.Karte überspringen

Zum Stadtplan

Ende der Karte.

  • Adresse Werderscher Markt, 10117 Berlin-Mitte

Verkehrsanbindungen

Tickets und Termine an diesem Ort

Ideal und Form. Skulpturen des 19. Jahrhunderts aus der Sammlung der Nationalgalerie

Die Ausstellung „Ideal und Form“ zeichnet mit Skulpturen und Plastiken von der Schinkelzeit bis zum Kaiserreich die Entwicklungslinien des langen 19. Jahrhunderts in die Moderne nach und lädt ein, die seinerzeit bereits international ausgerichtete Berliner... mehrzu: Ideal und Form. Skulpturen des 19. Jahrhunderts aus der Sammlung der Nationalgalerie

DER STERNENHIMMEL – EINE IKONE SCHINKELS IN TRADITION UND GEGENWART

Prof. Dr. Heinrich-Th. Schulze Altcappenberg Das Bühnenbild mit dem Sternenpalast der Königin der Nacht für Mozarts „Zauberflöte“ (1815/16) gehört zu den Ikonen der Moderne. Der Vortrag geht dem Motiv des Sternenhimmels in Schinkels Werk nach und mäandert... mehrzu: DER STERNENHIMMEL – EINE IKONE SCHINKELS IN TRADITION UND GEGENWART

Termin:
Donnerstag, 04. Juli 2024, 18:30 Uhr
Ort:
Friedrichswerdersche Kirche
Adresse:
Werderscher Markt, 10117 Berlin-Mitte

Prinzessinnen, Künstler und Co.

Warum wird ein Mensch in Stein gehauen? Muss man dafür schon gestorben sein? Warum sind die alle nackt? Spannend für Kinder und Erwachsene werden die Geschichten der Skulpturen in der Friedrichswerderschen Kirche erzählt. Teilnahmegebühr pro Familie:... mehrzu: Prinzessinnen, Künstler und Co.

Termin:
Samstag, 20. Juli 2024, 11:00 Uhr
Ort:
Friedrichswerdersche Kirche
Adresse:
Werderscher Markt, 10117 Berlin-Mitte

Fokus Schinkel

Erstmals seit Eröffnung der Friedrichswerderschen Kirche als Museum ist eine neue Dokumentation zum Leben und Werk des Universalkünstlers Karl Friedrich Schinkel zu sehen. „Fokus Schinkel. Ein Blick auf Leben und Werk“ vermittelt unter Berücksichtigung... mehrzu: Fokus Schinkel

Die Prinzessinnen sind zurück!

Als „himmlische Erscheinungen […], deren Eindruck auch mir niemals verlöschen wird“ pries Johann Wolfgang von Goethe einst die beiden Schwestern Luise und Friederike von Mecklenburg-Strelitz. mehrzu: Die Prinzessinnen sind zurück!

Veranstaltungen an diesem Ort suchen

Suchbegriff sowie Kategorie- und Zeitraumbeschränkung
Sortieren nach:
Aktive Suchfilter

Ergebnisse eingeschränkt auf

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.