Wir bilden aus

Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste

motiviertes team zeigt daumen hoch
Bild: © Picture-Factory - Fotolia.com

Die Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg bildet zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (“Fami”) aus.

  • Der Bewerbungs-Zeitraum für 2020 endete am 31. Januar 2020.
  • Bewerbungen für einen Ausbildungs-Start in 2021 sind ab 1. November 2020 möglich. Der Link zum Karriereportal wird zu gegebener Zeit hier veröffentlicht.

In der 3-jährigen Ausbildung lernen Sie sämtliche Arbeits-Abläufe kennen, so zum Beispiel das Ordnen der Bestände, das Bearbeiten sowie die Ausleihe und Rücknahme von Medien, das Beschaffen von Medien und Informationen und nicht zuletzt die Beratung von Kund_innen.

Praktikum: Mal in den Beruf reinschnuppern!

  • Schüler_innen und anderen Interessierten bieten wir die Möglichkeit eines Praktikums.
  • Ansprechpartnerin für Ausbildung und Praktikum ist Frau Krielke, Telefon (030) 90277-2107, E-Mail an Frau Krielke.
  • Weitere Informationen zum Berufsbild finden Sie unter Berufenet.

Azubi-Projekt

Bücherausstellung zum Thema "Ein fruchtiger Sommer"
Bild: Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg

Eines von vielen Projekten im Rahmen der Ausbildung ist die Konzeption von Medien-Ausstellungen zu aktuellen Themen. Hierzu werden aus dem Medienbestand passende Titel recherchiert, ausgewählt und an den Standorten der Stadtbibliothek präsentiert. Die Bandbreite an Themen ist riesig und der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Leon, Auszubildender im 3. Lehrjahr:

Wir haben uns mit dem Thema “Ein fruchtiger Sommer” beschäftigt. Dazu haben wir unsere Empfehlungen für Wochenmärkte, Familienausflüge und Cafés angepinnt. Ausgestellt werden nicht nur Medien aus Berlin und Brandenburg, auch solche zu Hauswirtschaft und Medizin finden ihren Platz.