Stadtteilbibliothek Schöneberg-Nord

Gertrud-Kolmar-Bibliothek

Stadtteilbibliothek Schöneberg/Nord - Eingang in der Pallasstraße

+++ Corona-Pandemie +++ weiterhin geschlossen +++

Die Stadtteilbibliothek Schöneberg-Nord bleibt weiterhin geschlossen.
Über aktuelle Veränderungen nach den Berliner Sommerferien informieren wir Sie hier.

Nutzen Sie ersatzweise gern unsere anderen Standorte. Folgende Bibliotheken sind bereits – teils in eingeschränkter Form – wieder geöffnet:

Hinweise:

  • Die zurzeit ausgeliehenen Medien werden automatisch verlängert, so dass keine Mahngebühren anfallen werden.
  • Mit Ihrem Bibliotheksausweis haben Sie Zugriff auf E-Books, E-Audios, E-Paper, E-Magazines, können kostenlos Filme streamen und vieles mehr. Hier geht es zu unseren digitalen Angeboten.
  • Sie haben keinen Bibliotheksausweis? Hier können Sie sich anmelden
  • Ihre Fragen beantwortet unser Kundenservice telefonisch unter 030 / 90277-6136 oder per E-Mail an stabi-ks@ba-ts.berlin.de.

Wir danken für Ihr Verständnis!

MakerLab 4.0

Junge Menschen in einer Workshop-Situation
Bild: AdobeStock_veedu Studio2B GmbH Berlin

Kompetenzen für die digitale Arbeitswelt
Mit unserem Kooperationspartner veedu – ein Angebot der Studio2B GmbH Berlin – veranstalten wir das MakerLab 4.0. Es wird gebastelt, gebaut und programmiert – mit 3D-Druck, Elektronik und Robotern und dem Ziel, Kompetenzen für die digitale Arbeitswelt zu stärken. Die Weiterbildung ist kostenfrei und richtet sich an arbeitsuchende Menschen ab 25 Jahren. Zwei Durchgänge sind inzwischen erfolgreich zu Ende gegangen!

  • Anmeldung per E-Mail an: makerlab-berlin@veedu.de oder telefonisch: (030) 789546013
  • Weitere Informationen & Teilnahmevoraussetzungen, auch für zukünftige Durchgänge: www.makerlab-berlin.de

Der dritte Durchgang MakerLab 4.0 ist am 19. Mai gestartet – dieses Mal als Online-Kurs mit zwei Modulen! Über neue Durchgänge informieren wir Sie hier.

Innenansichten

zur Bildergalerie

Namensgeber

Gertrud Kolmar (Pseudonym für Gertrud Käthe Chodziesner, * 10. Dezember 1894 in Berlin; † vermutlich Anfang März 1943 in Auschwitz) war eine deutsche Lyrikerin und Schriftstellerin.
(Quelle: Wikipedia)
Seit 1999 trägt die Bibliothek ihren Namen.

MAP loading ...
Stadtplan Berlin.de