Cottbuser Töpferfest

Cottbuser Töpferfest

12. und 13. September 2020

Beim Töpferfest in Cottbus gibt es Getöpfertes in allen Formen, Farben und Stilrichtungen, Musik, Essen und ein buntes Kinderprogramm.

Keramikerin mit Fingerspitzengefühl

© dpa

Keramiker arbeiten in Handwerksbetrieben meist an der Töpferscheibe.

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, wurden viele Veranstaltungen in Brandenburg abgesagt. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes.

Die Synagoge und die Spremberger Straße in Cottbus bilden die Kulisse für das Cottbuser Töpferfest. Besucher können dort Getöpfertes in allen Formen, Farben und Stilen aus etwa 70 verschiedenen deutschen Töpferwerkstätten anschauen und erwerben.

Getöpfertes, Musik und Kulinarik in Cottbus

Wer Lust hat, kann einigen Töpfern über die Schulter schauen und aus der Nähe erleben, wie unförmige Klumpen zu eleganten Gefäßen wachsen. Ergänzt werden Töpfermarkt und Schautöpferei mit den Angeboten ausgewählter Kunsthandwerker. Auf der Festbühne erklingt handgemachte Musik, und auch ein kulinarisches Angebot von deftig bis süß ist vorhanden.

Auf einen Blick

Was
Cottbuser Töpferfest 2020
Location
Rund um die Oberkirche St. Nikolai
Beginn
12. September 2020
Ende
13. September 2020
Öffnungszeiten
10 bis 18 Uhr
Eintritt
Eintritt frei
 Adresse
Oberkirchplatz 12
3046 Cottbus

Oberkirche St. Nikolai

Arbeiten am Laptop
© Drobot Dean - stock.adobe.com

Berlin-Mail für Individualisten

Zeig, dass Du Berliner bist und sichere Dir Deinen.Namen@Berlin.de als E-Mail-Adresse. Die sichere und zuverlässige Berlin-Mail bietet alles, was Du für den Alltag im Internet brauchst. mehr

Quelle: Stadt Cottbus/BerlinOnline

| Aktualisierung: 23. Juni 2020