Brandenburger Dorf- und Erntefest

Brandenburger Dorf- und Erntefest

Abgesagt

Höhepunkte des Brandenburger Dorf- und Erntefests sind der traditionelle Festumzug, die Krönung der Erntekönigin und die Wahl der schönsten Erntekrone. Herzstück ist der große Markt.

Geschmückter Traktor

© dpa

Erntewagen auf dem Dorf- und Erntefest (Archiv)

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, wurden viele Veranstaltungen in Brandenburg abgesagt. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes.

Wo das Brandenburger Dorf- und Erntefest im Jahr 2020 stattfindet, steht zwar noch nicht fest.

Festumzug, Wahl der Erntekönigin und Bauernmarkt

Geplant sind aber wieder ein großer Festumzug, die Krönung der Erntekönigin und die Wahl der schönsten Erntekrone. Herzstück des Dorf- und Erntefests ist der große Handwerker- und Bauernmarkt, auf dem zahlreiche landwirtschaftliche und handwerkliche Produkte aus dem Land Brandenburg angeboten werden. Weiter Informationen folgen.

Quelle: BerlinOnline

| Aktualisierung: 23. Juni 2020