Steglitz: Wohnlagen & Infrastruktur

Steglitz: Wohnlagen & Infrastruktur

Berlin-Steglitz zeichnet sich durch durchmischte Wohnlagen, eine gute Verkehrsanbindung und gehobene Preise aus.

Stadtteilkarte Steglitz

© GNU

Die Ortsteile im Stadtteil Steglitz

Wohnlagen

Steglitz selbst ist noch sehr urban mit durchwachsenen Mietpreisen. Lankwitz und Lichterfelde muten kleinstädtischer an.

Lage

Steglitz liegt im Südwesten Berlins. Der Steglitzer Ortsteil Lichterfelde grenzt an das Land Brandenburg.

Öffentlicher Nahverkehr

Der öffentliche Nahverkehr versorgt vor allem die Schloßstraße, hier verlaufen sowohl eine S-Bahn (S1)- als auch eine U-Bahnlinie (U9). Wohnt man etwas weiter weg, so gibt es einige Busse, die den Rest des Stadtteils bedienen. Auch Lankwitz und Lichterfelde haben eine S-Bahnlinie (S26) und Busverkehr.

Verkehrsachsen

Steglitz hat die Stadtautobahn A103, die in die A100 mündet. Hauptverkehrsachsen sind: Unter den Eichen/ Schloßstraße /Rheinstraße später Hauptstraße (zum Teil B1), Grunewaldstraße/ Albrechtstraße/ Steglitzer Damm in West-Ost-Richtung und Münsterdamm/ Siemensstraße/ Ostpreußendamm.

Wohnung suchen

Objekt inserieren

Aktualisierung: 24. Oktober 2019

Steglitz im Portrait