Heilpraktiker – BerlinFinder

Heilpraktiker

Bild:

© Dimitris Stephanides/ www.istockphoto.com

Heilpraktiker in Berlin haben Praxen in allen Stadtbezirken. In einer Naturheilpraxis werden in erster Linie Methoden aus der Alternativmedizin wie Homöopathie, Osteopathie und Kinesiologie zur Behandlung von Krankheiten angewendet. Zum Angebot einer Heilpraxis gehören zudem oft auch Akupunktur und Psychotherapie. Heilpraktiker sind keine Ärzte und dürfen deswegen keine verschreibungspflichtigen Rezepte ausstellen, sie unterliegen aber dem deutschen Heilpraktikergesetz.

Homöopathie
Der wohl bekannteste Zweig der Naturheilkunde ist die Homöopathie. Sowohl bei akuten als auch bei chronischen Erkrankungen können homöopathische Mittel - ob in Form von Globuli, Tropfen oder Tabletten - Linderung verschaffen. Die Wirkung homöopathischer Anwendungen ist jedoch wissenschaftlich nicht eindeutig belegt. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, homöopathische Behandlungen in Kombination mit schulmedizinischen Therapien durchführen zu lassen.

Angewandte Kinesiologie
Die Kinesiologie basiert auf der Annahme, gesundheitliche Probleme anhand des Zustandes bestimmter Muskelgruppen deuten zu können. Durch Muskeltests findet der Kinesiologe heraus, welche Probleme bestehen und entwickelt dementsprechend eine Therapie. Insbesondere bei Blockaden, Stressreaktionen und Leistungsabbau können Patienten durch kinesiologische Behandlungen Besserungen erzielen. Eine Abklärung der Symptome durch Schulmediziner auf ernsthafte Erkrankungen ist jedoch dringend anzuraten.

Aromatherapie
Leiden Patienten unter Depressionen, Ängsten, bestimmten Schmerzen, Schlafstörungen und Übelkeit, können Heilpraktiker Aromatherapien einsetzen. Der gezielte Einsatz ätherischer Öle hat nicht nur einen Einfluss auf das Gemüt, sondern verändert einigen Studien zufolge auch das Verhalten der Zellstrukturen. Allerdings ist die Aromatherapie lediglich als unterstützende Behandlung geeignet.

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
Akupunktur, Tai-Chi und Qigong sind längst in der europäischen Naturheilkunde angekommen. Die Behandlungstechniken aus Fernost basieren auf einem ganzheitlichen Ansatz, bei welchem nebst körperlichen Symptomen auch der psychische Zustand des Patienten berücksichtigt wird. Durch verschiedene TCM-Techniken regt der Heilpraktiker die Heilungskräfte seines Patienten an. Dabei wirkt er auf Muskeln, Nerven, Gelenke und Knochen ein.

Finden Sie Adressen, Shops und Dienstleister im BerlinFinder

Ihr Unternehmen im BerlinFinder eintragen

493 Ergebnisse im BerlinFinder

Empfehlungen

Ihr Unternehmen im BerlinFinder eintragen

Weitere Adressen

Ihr Unternehmen im BerlinFinder eintragen