Das bieten die OSZ

OSZ Schwerpunkte

Die Oberstufenzentren (OSZ) führen als berufliche Schulen Berlins Theorie und Praxis zusammen. Nach der zehnten Klasse können Schüler/-innen an einem OSZ einen Schulabschluss oder eine Berufsausbildung machen.

Die Oberstufenzentren (OSZ) sind die beruflichen Schulen Berlins. Nach der zehnten Klasse können Sie dort alle Schulabschlüsse machen (BBR, eBBR, MSA, Fachabitur, Abitur) oder eine Berufsausbildung. Das Besondere dabei ist, dass an den OSZ berufliche und allgemeinbildende Fächer kombiniert werden. Die OSZ bringen also Schule und Praxis zusammen. Wenn Sie sich für ein OSZ entscheiden, können Sie dort nicht nur Ihre schulische Laufbahn absolvieren, sondern sich auch effektiv auf Ihren Traumjob vorbereiten und berufsnahe Skills erwerben.

Jedes OSZ hat einen eigenen Schwerpunkt – zum Beispiel Medientechnik oder Sozialwesen. Auch die beruflichen Schulen mit sonderpädagogischem Schwerpunkt bieten eine Berufsausbildung an. Und wer bereits einen Berufsabschluss hat, kann sich am OSZ weiterbilden – zum Beispiel zum/zur Betriebswirt/in oder zum/zur Techniker/in. Insgesamt können Sie aus einer Vielzahl von spannenden Berufen wählen. Da ist für jede und jeden etwas dabei!

Diese Möglichkeiten bieten die OSZ

Die OSZ-Angebote sind vielfältig und decken verschiedene Bildungsbereiche ab. Zusammenfassen lassen sie sich in diese vier Säulen:

Die Berufsvorbereitung (IBA) macht junge Menschen fit für eine Berufsausbildung und unterstützt bei der Suche nach einem Ausbildungsbetrieb.

Wer die Schule beendet hat und schnell in den Beruf starten möchte, kann am OSZ eine Berufsausbildung absolvieren.

Auch der Erwerb des Abiturs oder Fachabiturs ist möglich.

Für alle, die schon im Berufsleben stehen, bieten die Oberstufenzentren Weiterbildungen an, die auf unternehmerische Tätigkeiten oder Führungspositionen vorbereiten.

OSZ Berufsvorbereitung

Integrierte Berufsvorbereitung (IBA)

Sie sind mit der Schule fertig und wissen schon, welchen Beruf Sie erlernen möchten? Sie haben allerdings noch keinen Ausbildungsplatz gefunden? Dann haben wir mit der Integrierten Berufsausbildungsvorbereitung (IBA) am OSZ genau das Richtige für sie. Weitere Informationen

OSZ Berufsausbildung

Berufsausbildung

Sie haben die Schule beendet und möchten eine Ausbildung machen? Dann können Sie sich entweder für eine klassische duale Ausbildung entscheiden, oder eine Ausbildung an einer Berufsfachschule machen. Weitere Informationen

OSZ Abitur

Abitur und Fachabitur

Sie besuchen die 10. Klasse eines Gymnasiums oder einer ISS und möchten später an einer Universität oder Fachhochschule studieren? Sie möchten Ihre Chancen für die Ausbildung oder im Beruf verbessern? An den OSZ können Sie als Voraussetzung hierfür das Abitur oder Fachabitur ablegen. Weitere Informationen

OSZ Weiterbildung

Weiterbildung

Sie sind schon berufstätig und möchten neue Kompetenzen erwerben? Dann nutzen Sie die Weiterbildungsangebote der Fach- und Abendschulen oder erwerben Sie berufsspezifische Fremdsprachenkenntnisse. Weitere Informationen

OSZ Schulen von A bis Z

Oberstufenzentren von A bis Z

In Berlin gibt es fast 50 Oberstufenzentren. Auf dieser Seite finden Sie eine alphabetische Übersicht aller OSZ. Weitere Informationen

OSZ Standorte

Passendes OSZ finden

Auf dieser Seite können Sie das passende OSZ nach Ausbildungsgang, Berufsfeld oder Bezirk suchen. Weitere Informationen

Absolvent:innen der beruflichen Schulen über die Vorteile einer Ausbildung am OSZ

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: video/youtube

Unsere Grafik zu den Bildungsangeboten und Bildungsgängen der Oberstufenzentren in Berlin bietet einen Überblick über alle OSZ-Bildungsangebote und informiert, welche Voraussetzungen erfüllt werdem müssen, um einen bestimmten Abschluss anzustreben.

  • Wie weiter nach der 10. Klasse?

    PDF-Dokument (639.3 kB)

  • Bildungsangebote und Bildungsgänge der Oberstufenzentren in Berlin

    PDF-Dokument (171.6 kB)

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie alle notwendigen Voraussetzungen erfüllen, wenden Sie sich am besten direkt an das OSZ Ihrer Wahl. Dort werden Ihre Unterlagen geprüft und Sie entsprechend beraten.