Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів:
berlin.de/ukraine

Zentralstelle für Korruptionsbekämpfung

Zentralstelle Korruptionsbekämpfung

Oberstaatsanwalt Jörn Kelpin ist derzeit der Ansprechpartner der Zentralstelle für Korruptionsbekämpfung.

Wir führen die Zentralstelle Korruptionsbekämpfung. Sie wurde durch die Senatsverwaltung für Justiz 1998 zur Verbesserung der Zusammenarbeit und Vorbeugung der Korruptionskriminalität und zur Feststellung besonders korruptionsgefährdeter Bereiche in der öffentlichen Verwaltung des Landes Berlin eingerichtet (Allgemeinen Verfügung vom 30. Juli 1998, veröffentlich im Amtsblatt für Berlin 1998, S. 3099).

Oberstaatsanwalt Kelpin als Ansprechpartner nimmt Hinweise über Sachverhalte mit Korruptionsverdacht entgegen, prüft diese und leitet sie gegebenenfalls zu Ermittlungen an die Staatsanwaltschaft Berlin weiter. Eigene Ermittlungen führt die Zentralstelle nicht. Der Ansprechpartner steht zudem allen Dienststellen des Landes Berlin und Bürger:innen innerhalb und außerhalb von Verwaltungsinstitutionen beratend in Fragen der Vorbeugung und Bekämpfung von Korruption zur Verfügung.

Er erstattet über seine Tätigkeit im einzelnen jährlich Bericht.

4-Säulen-Modell

Die Korruptionsbekämpfung und ‑prävention in Berlin basiert auf dem sogenannten 4-Säulen-Modell.

Tätigkeitsberichte der Zentralstelle Korruptionsbekämpfung

  • Tätigkeitsbericht 2021

    PDF-Dokument (516.0 kB)

  • Tätigkeitsbericht 2020

    PDF-Dokument (346.1 kB)

  • Tätigkeitsbericht 2019

    PDF-Dokument (401.7 kB)

  • Tätigkeitsbericht 2018

    PDF-Dokument (188.6 kB)

  • Tätigkeitsbericht 2017

    PDF-Dokument (74.7 kB)

  • Tätigkeitsbericht 2016

    PDF-Dokument (183.0 kB)

  • Tätigkeitsbericht 2015

    PDF-Dokument (234.5 kB)

  • Tätigkeitsbericht 2014

    PDF-Dokument (64.7 kB)