Stratocumulus

Stratocumulus

Der Begriff Stratocumulus ist zusammengesetzt aus dem lateinischen "stratus" für ausdehnen und "cumulus", dem Wort für Anhäufung. Ein verbreiteter Terminus für die Wolkengattung ist auch "Haufenschichtwolken". Stratocumuluswolken haben oft eine graue Unterseite, da die sich in ihr befindlichen Wassertröpfchen relativ viel Licht absorbieren.
Cumuluswolke
© dpa

Kleine Wolkenkunde

Cumulus, Nimbostratus und Cirrocumulus: Die kleine Wolkenkunde erklärt die häufigsten Wolkenbilder. mehr

Aktualisierung: 20. August 2015