Inhaltsspalte

Startklar für den 10. Berliner Unternehmerinnentag

Unter dem Motto „Nachhaltig wachsen, erfolgreich führen, Business machen“ lädt die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe am Freitag, 26. Februar 2021*, zum mittlerweile 10. Berliner Unternehmerinnentag ein, der aus gegebenem Anlass erstmals als digitales Event stattfinden wird.

Von 10 bis 17 Uhr sind Diskussionsrunden mit Expertinnen aus Theorie und Praxis geplant, bei denen auch unsere Gäste vor den Bildschirmen aktiv mitmachen bzw. mitreden können. Im Rahmen von mehreren parallel laufenden Best Practice-Runden, die per Videokonferenz organisiert werden, können die Teilnehmerinnen tiefer in ausgewählte Arbeitsfelder einsteigen und auch persönliche Anliegen klären. Erneut engagieren sich dabei Expertinnen von nicht-gewerblichen Vereinen, Einrichtungen und Netzwerken.

Austausch und Vernetzung sind garantiert.

Wenn Sie informiert werden möchten, sobald wir das Programm veröffentlicht haben, tragen Sie sich bitte in unseren Verteiler ein .

Wir danken unseren Partnerinnen und Partnern.

Wie bei den Vorgängerveranstaltungen unterstützen uns Investitionsbank Berln (IBB) und IHK Berlin bei der Planung und Umsetzung. Infos zu weiteren ideellen Förderern finden Sie hier.

*Die Produktion des digitalen Unternehmerinnentages findet entsprechend der dann geltenden Senatsverordnung und unter Berücksichtigung eines Schutz- und Hygienekonzepts statt. Ursprünglich war der Unternehmerinnentag für den 30. Oktober 2020 als Präsenzveranstaltung geplant.