Suarezstraße - Berlins Antikmeile

Suarezstraße - Berlins Antikmeile

Antikmeile in Berlin: Wer ein Herz für Antiquitäten und alte Schätze hat, ist in der Suarezstraße in Berlin Charlottenburg an der richtigen Adresse.

  • Antikmeile Suarezstraße© Oldthing Märkte
  • Antikmeile Suarezstraße© Oldthing Märkte
Die Suarezstraße in Berlin Charlottenburg ist Anlaufpunkt für Liebhaber alter Schätze. In der Straße reihen sich über 30 Geschäfte für Antiquitäten aneinander.
Die Suarezstraße erstreckt sich vom Sophie-Charlotte-Platz bis zur Dernburgstraße im Berliner Berliner Bezirk Charlottenburg. Ihren Namen erhielt die Straße 1897 vom Juristen Carl Gottlieb Suarez, davor trug sie den Namen Prinzessinnenweg. In den 70er Jahren entwickelte sich die Suarezstraße zu dem, was sie heute ist: Berlins bekannteste Anlaufstelle für Antikes und alte Schätze.

Die Leidenschaft zum Beruf gemacht

Um die 30 Geschäfte bieten Antiquitäten, Sammelobjekte und Liebhaberstücke aus verschiedendsten Lebensbereichen an. Ob Schränke aus Biedermeierzeiten, Gemälde, Mode aus den 20er Jahren, Designobjekte oder einfach nur schöner Nippes, wer suchet der findet. Viele Geschäfte der Suarezstraße verkaufen Nachlässe und besondere Stücke aus Wohnungsauflösungen. Andere Händler fahren durch ganz Europa um ihre Schätze für den Laden in Berlin zu finden. Die Palette der Geschäfte und deren Angebot ist groß. Viele Shops der Suarezstraße und deren Besitzer haben eine ganz persönliche Leidenschaft zu ihrem Beruf gemacht. Einmal im Jahr feiert die Suarezstraße als Antikmeile ihr eigenes Straßenfest.

Im "Spitze" in die modische Vergangenheit

Wer eine Reise in die Vergangenheit der Mode machen möchte, sollte das "Spitze" besuchen. Seit fast 30 Jahren werden textile Schätze aus den Epochen 1860 bis 1960 verkauft. Von Kinderbekleidung über Damen - und Herrenmode bis zu Accessoires, hier kann man sich von Kopf bis Fuß stilecht in Originalen einkleiden. Das wissen auch Theater- und Filmproduktionen zu schätzen.

Sammelsorium - Café und Antiquitäten-Geschäft zugleich

Ein guter Ort für eine Pause ist das Berliner Sammelsorium, denn das Ladengeschäft ist Shop und Café in einem. Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Landkuchen schweift der Blick in Ruhe über 160 Quadratmeter, die eine bunte Mischung von Antiquitäten aus den vergangenen 130 Jahren beherbergen. Von echten Antiquitätenaus dem 19. Jahrhundert bis hin zu Hausrat und Allerlei aus Omas Zeiten. Bei alter Musik auf originalen Sitzmöbeln schmeckt das Stück Pflaumenstreusel gleich noch einmal so gut.

Für Jäger und Sammler: Antikes & Nippes

Ein Herz für Jäger und Sammler hat Evelyne Schwemer im Antikes & Nippes. Wie der Name schon verrät finden Kunden hier echte Antiquitäten neben Nippes, der das Herz erwärmt. Spezialisiert hat sich das Geschäft auf Porzellan der Königlichen Porzellanmanufaktur Berlin und Rosenthal. Außerdem werden Weihnachtsartikel aus dem Erzgerbirge verkauft. Und das nächste Weihnachten kommt immer...

Gegen en Strom mit Uhren & Kunst Bischoff

In Zeiten von Smartwatsches sind mechanische Uhren an Handgelenken fast eine Seltenheit. Wer gegen den Strom schwimmt, sollte Uhren & Kunst Bischoff besuchen. Uhrmachermeister Friedrich Bischoff repariert seit 1980 in seinem Laden antike und alte Uhren und kauft und verkauft alte Uhren mit Leidenschaft, von der Armband- bis zur Turmuhr.
Ob als Sammler und einfach nur zum Bummeln - die Antikmeile Suarezstraße macht Spaß. Sie ist eine Straße voller Geschichte und Geschichten. Schätze aus längst vergangenen Zeiten, aus der eigenen Kindheit und Retro-Design haben etwas zu erzählen, die nachhallen. Länger als WhatsApp und Co.

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Sprayer im Mauerpark
© dpa

Berlin für Abenteurer

Abenteuer in Berlin suchen und finden: Ungewöhnliche Orte, neue Perspektiven und unvergessliche Erlebnisse in Berlin. mehr

Bücherverkauf auf dem Flohmarkt
© dpa

Flohmärkte in Berlin

Die Berliner Flohmärkte, Kunstmärkte und Trödelmärkte laden vor allem an den Wochenenden zum Feilschen, Stöbern und Kaufen ein. mehr

Quelle: Text: BerlinOnline

| Aktualisierung: 2. November 2018