Bahn in Birkenwerder entgleist: S1 bis 14 Uhr unterbrochen

Bahn in Birkenwerder entgleist: S1 bis 14 Uhr unterbrochen

Eine Regionalbahn ist nördlich von Berlin entgleist und sorgt bis Mittwoch (03. April 2019) für Behinderungen im Bahnverkehr.

Gleis

© dpa

Der Zug sei am Dienstagabend bei der Einfahrt in den Bahnhof Birkenwerder in Brandenburg aus dem Gleis gesprungen, sagte ein Sprecher der Bahn. Es sei niemand verletzt worden. Der Zug, in dem sieben Reisende saßen, wurde am Abend evakuiert.

S1 abschnittsweise zwischen Birkenwerder und Oranienburg gesperrt

Durch den Unfall war der Zugverkehr der S-Bahnlinie 8 zwischen Hohen Neuendorf und Birkenwerder unterbrochen. Am späten Abend wurde die Strecke wieder freigegeben. Die S-Bahnlinie 1 zwischen Birkenwerder und Oranienburg ist bis Mittwoch voraussichtlich 14 Uhr gesperrt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wurde eingerichtet. Auch bei Regionalbahnen mit dem Ziel Oranienburg soll es weiter zu Einschränkungen kommen.
Störung im Nahverkehr
© dpa

Störungen im Nahverkehr

Aktuelle Meldungen und Informationen zu Störungen, Baustellen und Unterbrechungen bei der Berliner U- und S-Bahn und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 3. April 2019