Hussitenfest Bernau

Hussitenfest Bernau

10. bis 12. Juni 2022

Das Hussitenfest in Bernau lädt drei Tage lang zu einer Reise in die Zeit des Mittelalters ein.

  • Mittelalterfest in Glastonbury© dpa
  • Stadtumzug des Hussitenfestes in Bernau© dpa
    Der historische Stadtumzug ist Höhepunkt des Festes.

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, wurden viele Veranstaltungen in Brandenburg abgesagt. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes.

Jedes Jahr im Sommer regiert in Bernau während des Hussitenfestes drei Tage lang das Mittelalter. Gaukler, Schwertkämpfer und ein Jahrmarkt locken tausende Besucher in die Stadt vor den Toren Berlins.

Mittelalterliches Gelage und Festumzug

Während des Hussitenfestes lassen zahlreiche Akteure 700 Jahre Geschichte wieder lebendig werden: Hexen, Ritter, Händler und andere Gestalten des Mittelalters empfangen Besucher im historischen Bernauer Stadtkern. Auf dem Jahrmarkt gibt es allerlei mittelalterliche Waren wie Schmuck, Leder- und Töpferhandwerk. Höhepunkt des Hussitenfestes ist der Festumzug, der die Stadtgeschichte Bernaus Revue passieren lässt.

Karte

Auf einen Blick

 Adresse
Berliner Straße 52
16321 Bernau

Nahverkehr

Bus
bernau bei berlin brandenburg sehenswürdigkeiten
© dpa

Bernau

Bernau gilt als Tor zum Naturpark Barnim mit seinen klaren Seen und dichten Wäldern. Die Stadt selbst hat über 800 Jahre Geschichte auf dem Buckel. mehr

Quelle: Stadt Bernau/BerlinOnline

| Aktualisierung: 13. Januar 2022