Aktuelle Sprache: Deutsch

Park Einsichten

Vier Positionen aus der künstlerischen Forschung

Der Spreepark Art Space im Spreepark Berlin zeigt seine erste Ausstellung in den neuen Räumen im Eierhäuschen.

Wie riechen die unberührten Gewässer und Schlammschichten des Spreeparks? Wie klingt das Gelände tief in der Nacht? Wo kreuzen sich die Wege der Menschen, der Pflanzen und der Tiere und welche Spuren hat die Geschichte hinterlassen? In den vergangenen Jahren haben Residenzkünstler*innen den Park als Forschungsfeld und Labor genutzt. Mit "Park Einsichten", der ersten Ausstellung des Spreepark Art Space im neu sanierten Eierhäuschen, gewähren der Künstler, Forscher und Komponist Marcus Maeder, die fotografierende Autorin Sabine Scho, die Geruchsforscherin und Künstlerin Sissel Tolaas und die Künstlerin und Architektin Annett Zinsmeister multisensorische Einblicke in ihre Recherchen und damit in die verborgenen Strukturen des Parks.

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler: Marcus Maeder, Sabine Scho, Sissel Tolaas und Annett Zinsmeister
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 19 Uhr
Eintritt: frei

Laufzeit: Sa, 23.03.2024 bis Mo, 20.05.2024

Findet hier statt:

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.