Inhaltsspalte

Fördern & Spenden

Freundeskreis der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf

Logo des Freundeskreises der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf
Bild: Freundeskreis

Der “Freundeskreis der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf”, gegründet am 22.11.2006, fördert die Bildung und Kultur durch ideelle und finanzielle Unterstützung der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf.

Die derzeit 75 Mitglieder des Vereins sorgen für das gewisse “Extra” im Bereich des Medienangebots (z.B. bei preisgekrönter Literatur) und bei der technischen Ausstattung und setzen sich vor allem auch im Bereich der Leseförderung ein. Schon einige Jahre lang unterstützen sie die Arbeit der Schulbibliothek der Mercator-Grundschule in Lichterfelde-Süd und spenden Preise für die erfolgreichen Teilnehmer des Sommerleseclubs der Stadtbibliothek. Die Mitglieder organisieren Lesungen und regelmäßige Büchertrödel, deren Erlös wiederum der Bibliothek zugute kommen.

ACHTUNG: Auch Sie können mitmachen! Bringen Sie Ihre Ideen, Ihre Mitarbeit in enger Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek ein. Weitere Informationen gibt Ihnen gerne die Vorsitzende, Frau Bill, Tel. (030) 965 98 317. Mail: Freundeskreis.Stadtbibliothek@web.de an.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 30,00 € im Jahr. Für Mitglieder ermäßigt sich die Jahresgebühr für den Bibliotheksausweis von 10,00 auf 5,00 € und sie zahlen bei kostenpflichtigen Veranstaltungen der Stadtbibliothek den ermäßigten Eintritt.

2015 startete der Freundeskreis zusammen mit der Stadtbibliothek und der Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf eine erfolgreiche Spendenkampagne zur Anschaffung neuer Bücherbusse für den Bezirk. Die Aktion unter der Schirmherrschaft des Oscar- Preisträgers Volker Schlöndorff führte 2017 zur Einweihung eines neuen Bücherbusses. Doch ein zweiter neuer Bus – der am 26.10.2020 eingeweihte gebrauchte Ersatzbus ist nur eine Übergangslösung – ist nötig. Wie ist damit weitergeht, ist noch offen.

Satzung

DOCX-Dokument (28.0 kB)

Zu viele Bücher im Regal?

Ein Mann lehnt an einem großen Bücherstapel
Bild: stillkost - Fotolia.com

Wir haben die Lösung:

Spenden Sie uns Ihre Medien. Gern nehmen wir Bücher, Filme und CDs in gutem Zustand in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek entgegen. Nicht alles ist für Bibliotheken geeignet. Daher prüfen wir – genauso wie bei Medien, die wir neu kaufen – was in unseren Bestand passt. Spenden, die dafür nicht in Frage kommen, sammeln wir für unserer Büchertrödel-Aktionen. Vom Erlös kaufen wir neue Medien.

Was ist wichtig?

Die Medien sollten gut erhalten sein. Wir nehmen an:

  • Belletristik, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher
  • DVDs
  • Hörbücher
  • Musik-CDs aus allen Bereichen

Geschenk gesucht?

Gutschein Jahresgebühr
Bild: stabi sz

Verschenken Sie einen Gutschein für eine Jahresgebühr der Öffentlichen Bibliotheken Berlin! Damit ermöglichen Sie Freunden, Bekannten, Kollegen und anderen für nur 10 Euro den Eintritt in das enorme Angebot der Berliner Bibliothekswelt. Fragen Sie einfach in unseren Bibliotheken nach.