Bibliothek für Geflüchtete

Farben der Ukraine: 2 Streifen in blau und gelb

Geflüchtete erhalten an den Standorten des Verbunds der Öffentlichen Bibliotheken Berlines einen kostenlosen Bibliotheksausweis. Dieser ist 3 Monate gültig. Damit können sie 10 analoge Medien gleichzeitig ausleihen und die Digitalen Angebote nutzen.

Der Bibliotheksausweis bietet Zugang zu tagesaktuellen Medien, Büchern, Filmen und Musik sowie einem breiten Online-Kursangebot, wie z.B. Sprachkursen.

Informationen auf Ukrainisch und Englisch

Ein Info-Flyer zum Angebot des Verbunds der Öffentlichen Bibliotheken Berlins für Geflüchtete ist online und in den VÖBB-Bibliotheken auf Ukrainisch und Englisch erhältlich.

Ukrainischer Buchbestand

2000 Bücher in ukrainischer Sprache konnten für die Öffentlichen Berliner Bibliotheken in Kooperation mit Kul*tura e.V., dem Rotary Club und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels angekauft werden. Es handelt sich vor allem um Kinder- und Jugendbücher. Durch den Ankauf werden auch Verlage in der Ukraine unterstützt.

In Lichtenberg finden Sie die Bücher in der Anna-Seghers-Bibliothek und der Bodo-Uhse-Bibliothek.

Zuverlässige Quellen mit tagesaktuellen Meldungen und Hintergrundinformationen, Möglichkeiten für Faktenchecks sowie Seiten für Kinder hat die VÖBB-Redaktion zusammengestellt. Auch über den VÖBB zugängliche Medienangebote sind in der Übersicht enthalten.

Mehr dazu finden Sie unter www.voebb.de..