Neu im CRCLR Haus: Re-Use Berlin Pop-up Store

Neu im CRCLR Haus: Re-Use Berlin Pop-up Store

Wiederverwenden statt Wegwerfen: Gebrauchtes für den schmalen Taler gibt es im Re-Use Pop-up Store in der Neuköllner Rollbergstraße.

CRCLR Haus in Berlin

© CRCLR GmbH

Eingang zum CRCLR-Haus in Berlin-Neukölln

Die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz eröffnet zusammen mit ihren Partnern im CRCLR-Haus einen Pop-up Store. Verkauft werden die bei den Kiez- und Marktsammeltagen zusammengetragenen gebrauchten und noch gut erhaltenen Gegenstände - und das für wenig Geld und einen guten Zweck. Der Erlös kommt verschiedenen Zero-Waste-Initiativen zugute. Auch Tauschgeschäfte sind im Re-Use Pop-up Store möglich.

Öffnungszeiten Re-Use Pop-up Store

Kleinmöbel, Kleidung, Elektronik, Wohndeko und mehr: Der Re-Use Pop-up Store hat an mehreren Tagen im November und Dezember geöffnet. Die Öffnungszeiten sind jeweils freitags von 10 bis 16 Uhr sowie samstags und sonntags von 12 bis 20 Uhr. Die Termine im Überblick:

  • 30. November bis 02. Dezember 2018
  • 07. bis 09. Dezember 2018,
  • 14. bis 16. Dezember 2018

Re-Use: Wiederverwerten statt Wegwerfen

Re-Use ist eine Initiative der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, die sich für das Wiederverwenden von Produkten und gegen das Wegwerfen stark macht. So sollen Abfallmengen reduziert und Produktionskreisläufe sinnvoller gestaltet werden. Im Rahmen des Projekts finden regelmäßig Markt-Sammeltage statt.
Logo beBerlin

Ideenwettbewerb Re-Use Berlin

Der Senat will die Wiederverwendung von Gebrauchtwaren fördern und ruft die Berlinerinnen und Berliner auf, kreativ zu werden und Vorschläge zu machen. mehr

Re-Use Pop-up Store im CRCLR-Haus

Adresse
Rollbergstraße 26
12053 Berlin

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Second-Hand Shops in Berlin
© RN/BerlinOnline

Second-Hand Shops in Berlin

Eine Auswahl Berliner Secondhandläden für Damenmode, Herrenmode, Kindermode, Accessoires, Vintage und Designermode. mehr

Aktualisierung: 15. Oktober 2018