Apfelfest im Volkspark Potsdam

Apfelfest im Volkspark Potsdam

03. und 04. Oktober 2020

Das Apfelfest in Potsdam kombiniert Wissenswertes rund um das beliebte Obst und Kulinarisches mit einem mittelalterlichen Spektakel.

Pomologe auf der Suche nach alten Apfelsorten

© dpa

Pomologe bei der Arbeit (Symbolbild)

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, wurden viele Veranstaltungen in Brandenburg abgesagt. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes.

Auf dem Buga-Gelände im Volkspark Potsdam findet am ersten Oktoberwochenende das traditionelle Apfelfest statt. Pomologen stellen viele verschiedene Arten vor und geben Tipps für eine reiche Ernte im eigenen Gärtchen. Außerdem helfen sie bei der Sortenbestimmung anhand von mitgebrachten Äpfeln. Genascht werden darf natürlich auch.

Programm zum Apfelfest in Potsdam

Geplant ist außerdem eine Apfel- und Birnenausstellung. Für den Genuss zwischendurch und zum Verschenken gibt es Bioprodukte, eine Mosterei vor Ort, und die Kinder dürfen selbst Äpfel zu Saft pressen. Das Rahmenprogramm bildet ein historischer Markt mit Handwerkern und Ständen. Die Besucher können sich im Bogenschießen probieren, Theateraufführungen besuchen, Zaubershow und Feuerspektakel erleben, Trampolinspringen oder Ponyreiten.

Informationen für Besucher

Das Apfelfest findet am Samstag von 10 bis 22 Uhr statt, am Sonntag von 10 bis 19 Uhr. Veranstaltungsort ist der Große Wiesenpark im Volkspark Potsdam. Der Eintritt kostet 6 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder von 7 bis 16 Jahren. Für Kinder bis 6 Jahre ist der Eintritt frei.

Auf einen Blick

Was
Apfelfest 2020
Location
Volkspark Potsdam
Beginn
3. Oktober 2020
Ende
4. Oktober 2020
Öffnungszeiten
Samstag 10 bis 19 Uhr, Sonntag 10 bis 22 Uhr
Eintritt
5 Euro, Kinder bis 16 Jahr 2,50 Euro
 Adresse
Georg-Hermann-Allee 99
14469 Potsdam

Nahverkehr

Bus
Tram

Karte

Apfel-Zimt-Hirse
© dpa

Fotos: Die besten Apfelrezepte

Kuchen, Crumble und Overnight Oats: Äpfel machen sich gut in Gebackenem, in Frühstücksgerichten und Desserts. Das Lieblingsobst der Deutschen kann aber auch herzhaft. mehr

Aktualisierung: 25. Juni 2020