Elbebadetag in Wittenberge

Elbebadetag in Wittenberge

Termin noch nicht bekannt

Höhepunkte des Elbebadetages am Nedwighafen in Wittenberge sind die Schwimmwettkämpfe, das Drachenbootrennen und die Badewannenregatta.

  • Wittenberge in Brandenburg© Antje Kraschinski/Berlinonline
    Restaurant am Hafen in Wittenberge in der Prignitz (Brandenburg)
  • Wittenberge in Brandenburg© Antje Kraschinski/Berlinonline
    Am Hafen in Wittenberge in der Prignitz (Brandenburg)
  • Wittenberge in Brandenburg© Antje Kraschinski
    Straße in Wittenberge in der Prignitz (Brandenburg)

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, wurden viele Veranstaltungen in Brandenburg abgesagt. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes.

Der Elbebadetag in Wittenberge hat inzwischen Tradition. Im Jahr 2000 sprangen einige Mutige in Hinzdorf ein paar Kilometer südöstlich von Wittenberge vom dortigen Bootsanleger in die Elbe und ließen sich bis in die Prignitzstadt treiben. Seitdem hat sich die einst spontane Aktion als "Elbebadetag" zu einem dreitägigen Sport- und Volksfest mit vielen verschiedenen Veranstaltungen im und am Wasser entwickelt.

Schwimmen und mehr beim Elbebadetag in Wittenberge

Auf dem Programm des Elbebadetages stehen Staffelwettkämpfe der Schulen im Freiwasserschwimmen sowie Drachenbootrennen, Stromschwimmen, eine Badewannenregatta, Elbetreiben und Elbüberqueren. Für die Zuschauer gibt es außerdem ein Unterhaltungsprogramm am Veranstaltungsort, dem Sportbootanger Nedwighafen in der Elbstraße.

Elbebadetag bewirbt gute Wasserqualität

Der Elbebadetag wurde erstmals im Jahr 2002 von der Initiative Lebendige Elbe der Deutschen Umwelthilfe e.V. durchgeführt. Damals haben über 90.000 Menschen in ganz Deutschland und Tschechien in der Elbe gebadet oder an den begleitenden Festlichkeiten und Aktivitäten teilgenommen. Die Aktion sollte die öffentliche Wahrnehmung der Elbe als sauberen Fluss stärken.
wittenberge ausflug brandenburg prignitz
© dpa

Wittenberge

Wittenberge liegt mitten im Unesco-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg und hat eine besonders hübsche Altstadt. mehr

Fotostrecke:

  • Landschaft in der Prignitz© Antje Kraschinski/Berlinonline
    Prignitz

Quelle: BerlinOnline/Freizeit Park Wittenberge/Deutsche Umwelthilfe e.V.

| Aktualisierung: 4. Juni 2021