Vivantes Klinikum Neukölln :: Krankenhaus und Klinik

Anzeige

Vivantes Klinikum Neukölln

Bild 1
  • Vivantes Klinikum Neukölln
    © Monique Wuestenhagen
  • Vivantes Klinikum Neukölln
    © Monique Wuestenhagen
  • Vivantes Klinikum Neukölln
    © Vivantes
  • Vivantes Klinikum Neukölln
    © Diana Deak
  • Vivantes Klinikum Neukölln
    © fotolia
  • Vivantes Klinikum Neukölln
    © Mojzes Igor
  • Vivantes Klinikum Neukölln
    © fotolia
  • Vivantes Klinikum Neukölln
    © fotolia
  • Vivantes Klinikum Neukölln
    © Vivantes
  • Vivantes Klinikum Neukölln
    © Jan Roehl

Die Ärztinnen, Ärzte und Pflegkräfte des Vivantes Klinikum Neukölln versorgen Sie bei Erkrankungen oder Verletzungen in nahezu allen medizinischen Fachdisziplinen sowie rund um die Geburt mit Kompetenz, Erfahrung und Herz.

Das Vivantes Klinikum Neukölln ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung im Süden Berlins. Es verfügt über 1.200 Betten und bietet ein umfangreiches Behandlungsspektrum in mehr als 20 Fachabteilungen. Die Rettungsstelle des Klinikums ist die größte der Hauptstadt.

In mehreren Zentren arbeiten Expertinnen und Experten fachübergreifend zusammen. Einen Schwerpunkt bildet hierbei das Interdisziplinäre Darmkrebszentrum. Es gibt eine enge Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen sowie einen Zweitmeinungsservice für Patientinnen und Patienten. Auch das Vivantes Lungenkrebszentrum verfügt über eine hohe Expertise und modernste Therapiemethoden. Beide Zentren wurden von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert.

Das Klinikum Neukölln verfügt über eine hochspezialisierte Augenklinik. Den Ärztinnen und Ärzten stehen modernste diagnostische und therapeutische Verfahren zur Verfügung – von konservativer Therapie über schonende Laseroperationen bis hin zu hochpräzisen mikrochirurgischen Eingriffen.

Im Mutter-Kind-Zentrum des Klinikum Neukölln werden jährlich über 3.500 Babys geboren. Neben normalen Geburten ist die Klinik für Geburtsmedizin auf Risikoschwangerschaften spezialisiert und als Perinatalzentrum (Level 1) ausgezeichnet. Das Projekt Babylotse unterstützt Eltern bei allen Fragen rund um die Zeit vor und nach der Geburt.

Patientinnen und Patienten mit gehobenen Ansprüchen steht im Klinikum Neukölln ein moderner Komfortbereich zur Verfügung.

Die Versorgungsübergänge des Klinikum Neukölln reichen bei Bedarf bis in das benachbarte Vivantes Ida-Wolff-Krankenhaus. Das geriatrische Klinikum ist therapeutisch und pflegerisch für die Behandlung älterer Patientinnen und Patienten ausgelegt.

Öffnungszeiten

  • Die Rettungsstelle ist rund um die Uhr geöffnet.

Altersmedizin, Augenheilkunde, Augenklinik, Darmkrebs, Dermatologie und Venerologie, Geburt, Gefäßzentrum, Geriatrie, Handchirurgie, Kinderrettungsstelle, Kinder- und Jugendmedizin, Lungenkrebs, Onkologie, Pflege, Radiologie, Raucherprävention, Risikoschwangerschaft, Schmerztherapie, Selbsthilfegruppe, Tabakentwöhnung