Inhaltsspalte

70 Jahre Rechnungshof von Berlin

Jubiläum Rechnungshof von Berlin
Bild: RHvB/Ulyana Ney

Die Gründungsgeschichte des Rechnungshofs

Link zu: Die Gründungsgeschichte des Rechnungshofs
Berlin, Heerstraße 18-20
Bild: RHvB/Ulyana Ney

Am 5. Juni 1952 trat der Rechnungshof von Berlin in der Charlottenburger Heerstraße 18-20 zu seiner ersten Sitzung zusammen. Vorausgegangen war ein jahrelanges Ringen um seine Unabhängigkeit, die der Rechnungshof vor allem einem Veto der Briten in der Alliierten Kommandantur verdankt. Weitere Informationen

Der Rechnungshof nach der Wende

Link zu: Der Rechnungshof nach der Wende
Bild: AndreaA./Depositphotos.com

Nach der Wende fingen 30 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Finanzrevision der DDR am Rechnungshof an. Ein Kulturschock: Bis dahin arbeiteten im Rechnungshof vor allem ältere Männer, die Neuen aus dem Osten waren überwiegend junge Frauen. Ein Interview mit 5 Mitarbeiterinnen. Weitere Informationen

Interview mit Abgeordnetenhaus-Präsident Dennis Buchner

Link zu: Interview mit Abgeordnetenhaus-Präsident Dennis Buchner
„Der Rechnungshof ist der wichtigste Partner“
Bild: © Abgeordnetenhaus von Berlin

Dennis Buchner ist seit November 2021 Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses. Im Interview mit dem Rechnungshof spricht er anlässlich des 70. Geburtstags über die Zusammenarbeit zwischen Parlament und Behörde. Weitere Informationen

Automatisierte Datenanalyse am Rechnungshof

Link zu: Automatisierte Datenanalyse am Rechnungshof
Das ADA-Projekt
Bild: iStock/AndreyPopov

Schnellere Haushaltsdaten für den Rechnungshof: Seit zwei Jahren entwickelt das ADA-Projekt Möglichkeiten, wie Prüfungen durch Automatisierte Datenanalyse beschleunigt und verbessert werden können. Weitere Informationen

Berliner Hofgespräche

Link zu: Berliner Hofgespräche
Bild: depositphotos/PixBox

Wie wählt der Rechnungshof Prüfungsthemen aus? Warum gibt es Probleme mit der IT in der Verwaltung? Wie muss sich der Rechnungshof verändern? Dazu und zu vielen anderen Fragen Präsidentin Karin Klingen, Vizepräsident Django Peter Schubert und den Direktoren Gerald Jank und Michael Theis. Weitere Informationen

Festbeiträge

Mikrofon
Bild: xy - Fotolia.com

Reden zum Festakt im Abgeordnetenhaus