Leichtbautechnologien für KMU der Metropolregion Berlin

  • Bremshebeldemonstrator mit C-Faserverstärkung
  • Raketentriebwerks-Demonstrator

Für den Wandel zu einer nachhaltigen Gesellschaft ist die Reduktion des Ressourcenverbrauchs und des Einsatzes fossiler Energieträger essenziell. Leichtbautechnologien spielen hier eine wichtige Rolle. Doch trotz ihrer ökologischen und ökonomischen Vorteile ist der Einsatz von Leichtbauwerkstoffen bei vielen Unternehmen noch nicht ausreichend verbreitet. Composites United e.V. möchte dem entgegenwirken: Im Rahmen des Projekts werden Leichtbauwerkstoffe und die damit einhergehenden Technologien branchenoffen den KMU der Metropolregion Berlin zugänglich gemacht.

Hierfür werden Unternehmen individuell beraten, die aufgrund ihres Produktportfolios über Anwendungsmöglichkeiten verfügen. Bei einer positiven Bewertung des Wertschöpfungspotenzials und der Wettbewerbsfähigkeit können die KMU gemeinsam mit der Technischen Universität Berlin und weiteren Partnern Demonstratoren erstellen und werden bei der Beantragung von Fördermitteln für die serielle Umsetzung unterstützt.

Laufzeit:

  • 2023 – 2024

Handlungsfeld:

  • Innovation
  • Kompetenzen
  • Rahmenbedingungen
  • Kommunikation & Vernetzung

Transformationslinie:

  • Ökologische Transformation
  • Digitale Transformation
  • Transformation der Arbeitswelt