Corona-Hinweise/Ukraine/Hinweis auf Temperaturabsenkung

Zutritt in Gerichtsgebäuden:
Besucherinnen und Besuchern sowie Mitarbeitenden wird dringend empfohlen, in den Dienstgebäuden über Mund und Nase eine medizinische OP-Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen. Die vollständigen Hinweise finden Sie hier.

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Corona-Hinweise und Hinweis auf Temperaturabsenkung

Hinweis für Besucherinnen und Besucher im Herbst/Winter

Das Amtsgericht Tiergarten ist – wie viele öffentliche Einrichtungen – dazu verpflichtet, Energie einzusparen. Die Temperaturen in den Sälen, Arbeitsräumen, Fluren und Wartebereichen werden dementsprechend nicht die in den vergangenen Jahren übliche Höhe erreichen. Bitte stellen Sie sich vorsorglich auf diese Situation ein.

Zutritt in Gerichtsgebäuden:

Besucherinnen und Besuchern sowie Mitarbeitenden wird dringend empfohlen, in den Dienstgebäuden über Mund und Nase eine medizinische OP-Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen.

Aktueller Hinweis (01.07.2022)

In den Gebäuden besteht keine allgemeine Maskenpflicht. Besucherinnen und Besuchern sowie Mitarbeitenden wird dringend empfohlen, in den Dienstgebäuden über Mund und Nase eine medizinische OP-Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen.

Die nachfolgenden Bereiche sind für den Publikumsverkehr zu den üblichen Sprechzeiten geöffnet:
• die Gerichtszahlstelle,
• die Hinterlegungsstelle,
• die Rechtsantragstelle des Amtsgerichts Tiergarten.

Die Gemeinsame Auskunftsstelle im Kriminalgericht und die Berechnungsstelle bei dem Amtsgericht Tiergarten bleiben weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Eine schriftliche Antragstellung ist weiterhin möglich.

Mitarbeitende sowie Besucherinnen und Besucher werden gebeten, die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten. Auf das Schutz- und Hygienekonzept wird hingewiesen.

Möglicherweise treffen die zuständigen Vorsitzenden in gerichtlichen Verfahren darüber hinausgehende sitzungspolizeiliche Anordnungen (§ 176 GVG), insbesondere über eine Maskenpflicht in den Sitzungssälen, Vernehmungsräumen und den unmittelbar vorgelagerten (Warte-) Bereichen.

Wir bitten um Verständnis.