Inhaltsspalte

Get Started: Startup-Initiative des Digitalverbands Bitkom unterstützt den Deep Tech Award 2021

12.03.2021

Partnerlogo GetStarted Deep Tech Award
Get Started als Kooperationspartner des Deep Tech Awards 2021

Get Started bereitet den künftigen „Deep Tech Stars“ und Finalist:innen von 2021 Zugang zu einem Netzwerk von über 2600 Mitgliedsunternehmen. Wovon die Gewinner:innen noch zusätzlich profitieren werden, erfahrt ihr hier.

Da man Start-ups nie genug Unterstützung bieten kann, hat sich die Bitkom-Initiative Get Started gegründet. Dabei strebt die Kampagne nicht nur Mitgliedschaften für Gründer:innen an, sondern möchte nahezu alle Mitwirkenden eines Tech-Start-ups, von den Geschäftsführer:innen bis hin zu den Mitarbeiter:innen, erreichen. Für einen Jahresbeitrag von 100 Euro können Interessierte, deren Start-up ab Gründungszeitpunkt nicht älter als 6 Jahre ist, die Mitgliedschaft für Get Started abschließen und von vielen Vorteilen profitieren.

Sei es der fachliche Austausch mit Expert:innen, Networking mit Entscheidungsträger:innen und vielversprechenden Investor:innen oder auch diverse Fachveranstaltungen – über 500 Tech-Startups setzen bereits auf die aktiven Förderungsmöglichkeiten des Bitkoms. Unter den Mitgliedern wie Selfapy oder auch YPTOKEY befinden sich zahlreiche weitere aufstrebende Start-ups, für die der Zugang zur und die Vernetzung innerhalb der Tech-Brache von immenser Bedeutung für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung ist.

Auch auf politischer Stufe unterstützt der Digitalverband auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene solche Jungunternehmen, die sich im Wachstum befinden.

All die helfenden Maßnahmen für vielversprechende Start-ups rücken nicht grundlos in den Fokus der Initiative, wie man erklärt: „Start-ups tragen mit ihrer Innovationskraft maßgeblich dazu bei, unsere Wirtschaft, Gesellschaft und den Staat zu digitalisieren“. Eben diese Chance möchte Bitkom nutzen, um vielschichtige Digitalisierungsmaßnahmen mithilfe junger und innovativer Unternehmen in Deutschland weiter voranzubringen und fest zu etablieren.

Daher halten die Verantwortlichen der Startup-Initiative des Digitalverbands Bitkom „immer Ausschau nach spannenden Tech-Start-ups, die mit innovativen Lösungen einen wichtigen Beitrag zu den Themen KI, Blockchain, IT Security, IoT und/oder Social/Sustainable Tech liefern“. Genau da schließt die Kooperation mit dem diesjährigen Deep Tech Award 2021 an, denn die künftigen „Deep Tech Stars“ der fünf Kategorien: Künstliche Intelligenz, Internet of Things & Industrie 4.0, Blockchain, IT-Security und Social/Sustainable Tech haben dank der Partnerschaft mit Bitkom die Chance auf ein tolles Sponsoring-Paket.

Die Gewinner:innen des Deep Tech Awards 2021 dürfen sich „über eine einjährige, kostenlose Mitgliedschaft bei Get Started freuen. Diese beinhaltet den Zugang zu einem einzigartigen Netzwerk von über 2600 Mitgliedsunternehmen, spannenden Arbeitskreisen mit Themen wie autonomes Fahren oder UX-Design und die Chance das eigene Start-up auch in Gesprächen mit Politik und Gesellschaft einzubringen“.

Der Deep Tech Award hat seit 2015 eine Vielzahl an innovativen Lösungen und vielversprechenden Unternehmen sowie Start-ups hervorgebracht und somit nicht nur einen industriellen sondern auch gesellschaftlichen Mehrwehrt bewiesen. Bitkom zählt vor allem auch die Gewinner:innen-Teams der vergangenen Jahre wie GESTALT Robotics, Industrial Analytics oder mediaire zu den Innovativsten ihrer Branche und ist gespannt, welche zukunftsversprechenden Tech-Lösungen in diesem Jahr ausgezeichnet werden.

Weitere Infos zu Get Started by Bitkom gibt es hier.

Du möchtest dich für den Deep Tech Award bewerben? Alle Infos dazu findest du hier.