Corona-Inzidenz deutlich unter 400

Corona-Inzidenz deutlich unter 400

Mit einem Wert von 360,8 lag die Berliner Corona-Inzidenz am Dienstag wieder deutlich unter der 400er Marke.

Corona-Test

© dpa

Eine Woche zuvor lag der Wert noch bei rund 415. Wie in ganz Deutschland sinkt die Inzidenz in der Hauptstadt seit einiger Zeit wieder. Laut Lagebericht des Berliner Senats wurden 3173 neue Infektionen sowie fünf weitere Todesfälle gemeldet. Experten gehen weiterhin von einer hohen Dunkelziffer an Infektionen aus, weil bei weitem nicht alle Infizierten einen PCR-Test machen lassen. Nur positive PCR-Tests zählen in der Statistik.

Hospitalisierungsrate weiterhin hoch

Auch bei den beiden anderen Werten, die im Berliner Corona-Ampelsystem erfasst werden, deutet sich ein tendenzieller Rückgang an. Mit einer Hospitalisierungsrate von 16,7 liegt der Wert jedoch weiterhin im roten Bereich. 6,4 Prozent der Intensivbetten in den Berliner Krankenhäusern sind mit Covid 19-Patient:innen belegt. Die entsprechende Corona-Ampel leuchtet Gelb.
Autor:in: BerlinOnline
Weiterführende Informationen: Corona-Lagebericht
Veröffentlichung: 2. August 2022
Letzte Aktualisierung: 2. August 2022

Weitere Meldungen