Tourismus

Podium PK Tourismus

Tourismus- und Kongressbilanz 2016

Zusammen mit visitBerlin und dem Amt für Statistik stellte Wirtschaftssenatorin Ramona Pop am 22. Februar 2017 die Tourismus- und Kongressbilanz für das Jahr 2016 vor. So ist die Zahl der Übernachtungen der Berlin-BesucherInnen um 2,7 Prozent auf mehr als 31 Millionen gestiegen. Dazu trug auch die positive Entwicklung des Berliner Kongress-Geschäfts bei. Mit 7,7 Millionen Übernachtungen im vergangenen Jahr generierte es rund ein Viertel der gesamten Hotelübernachtungen 2016. „Berlin ist zur touristischen Top-Destination geworden, die in der Branche weltweit als Vorbild gilt“, so Ramona Pop. „Unser Erfolg im Tourismus beruht auf Kreativität, unserer Willkommenskultur, der harten Arbeit der Hotelbetriebe und vieler weiterer Akteurinnen und Akteure im Tourismussegment. Damit sichert der Tourismus inzwischen das Einkommen von mehr als 240.500 Menschen in unserer Stadt.“ Pop kündigte an, im laufenden Jahr ein neues Tourismuskonzept zu erarbeiten. „Darin wird es erstmals auch darum gehen, Kriterien für stadtverträglichen und nachhaltigen Tourismus zu berücksichtigen.“

Tourismus in Zahlen

Link zu: Tourismus in Zahlen
Bild: Sascha Bors - Fotolia.com

Entwicklung und Herkunft der Gäste- und ÜbernachtungszahlenWeitere Informationen

Gastgewerbe in Zahlen

Link zu: Gastgewerbe in Zahlen
Bild: Fotolia_Vladimir Voronin

Daten zu den Betrieben und der Bettenauslastung, dem Umsatz und den BeschäftigtenWeitere Informationen

Kongressstandort Berlin

Link zu: Kongressstandort Berlin
Business people Bild: © razihusin - Fotolia.com

Deutschland ist weltweit eine der wichtigsten Tagungs- und Kongressdestinationen. Im internationalen Vergleich positioniert sich die deutsche Hauptstadt seit Jahren als eine der führenden Standorte für Verbändekongresse.Weitere Informationen

Sporttourismus - Sportmetropole Berlin

Link zu: Sporttourismus - Sportmetropole Berlin
Bild: © sinuswelle - Fotolia.com

Berlin zieht viele Besucher aus aller Welt an. Sportgroßveranstaltungen stellen einen erheblichen Wirtschaftsfaktor dar. Ca. 6 Prozent der Berlin-Besucher kommen in die Stadt, um Sportveranstaltungen zu besuchen. Nicht nur die Sportevents generieren erhebliche Umsätze.Weitere Informationen

Abfallentsorgung für Wassersportler

Link zu: Abfallentsorgung für Wassersportler
Bild: BSR

Hausmüllentsorgung an sechs Berliner SchleusenWeitere Informationen

visit Berlin

Link zu: visit Berlin
Bild: visit berlin

Berlin Tourismus & Kongress GmbHWeitere Informationen

Service in the City

Link zu: Service in the City
Bild: visitBerlin

Die Initiative hat zum Ziel, die Aufenthaltsqualität für Touristen zu erhöhen und damit den Wirtschaftsfaktor “Tourismus” zu stärken.Weitere Informationen