Direkt zum Inhalt der Seite springen

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ist das wichtigste Instrument der Regionalförderung der Europäischen Union. Er trägt zu den Maßnahmen bei, die den wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalt der Europäischen Gemeinschaft durch Ausgleich der wichtigsten regionalen Ungleichgewichte stärken. Zu diesem Zweck werden die Regionalwirtschaften entwickelt und strukturell angepasst und die grenzübergreifende, interregionale und transnationale Zusammenarbeit gefördert.

Der EFRE zielt dabei insbesondere auf die Notwendigkeit ab, Wettbewerbsfähigkeit und Innovation zu stärken, dauerhafte Arbeitsplätze zu schaffen und zu erhalten, sowie eine nachhaltige Entwicklung zu gewährleisten.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen über die Inhalte, Umsetzung und Ergebnisse der EFRE-Förderung im Land Berlin.

Aktuelles

Aktuelles

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen.   mehr »

Inhalte der Förderung

Inhalte der Förderung

Inhalte der EFRE-Förderung in Berlin. Operationelles Programm, Prioritätsachsen und Mittelverteilung.   mehr »

Umsetzung der Förderung

Umsetzung der Förderung

Informationen zur dezentralen Umsetzung, Projektauswahl-kriterien und Inhalte des EFRE- Handbuches.   mehr »

Ergebnisse und Projektbeispiele

Ergebnisse und Projektbeispiele

Begünstigtenverzeichnis, Projektbeispiele und Durchführungsberichte.   mehr »

Sie suchen die richtige Förderung?

Sie suchen die richtige Förderung?

Hier geht es zu Ihrem EU-Förderprogramm.    mehr »

Kontakt

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung
Martin-Luther-Straße 105
10825 Berlin Stadtplan

Tel.: (030) 9013-0
Fax: (030) 9013-8455
E-Mail

Pressestelle
Tel.: (030) 9013-7418
Fax: (030) 9013-8281
E-Mail

Ansprechpartner/-innen

EU-Strukturfonds:
EFRE
Helga Abendroth
Tel.: (030) 9013-8161
E-Mail

ESF
Mathias Kuhlmann
Tel.: (030) 9013-8145
E-Mail

Fax: (030) 9013-7520

Weitere Informationen