Corona-Informationen

Infos zum Schulbetrieb | Briefe an die Schulen | Infos zur Teststrategie | Infos zum Kitabetrieb | Infos für Familien
Schulhotline +49 30 90227-6000 (Mo-Fr, 9-13 Uhr) | E-Mail: corona-schulbetrieb@senbjf.berlin.de

Online-Impfterminbuchung für Kinder von 5 bis 11 Jahren sind in den Impfzentren Tegel, Messe Berlin und ICC Berlin oder telefonisch zwischen 7 und 18 Uhr unter der Impf-Hotline +49 30 9028-2200 möglich.

Aktuelle Sprache: Deutsch

Willkommen in Deutschland

Kinder unterschiedlicher Herkunft bei gemeinsamen Spiel

Willkommen in Berlin!

Wir begrüßen Sie herzlich in unserer Stadt und hoffen, dass Sie sich in Ihrer neuen Umgebung schnell zurechtfinden und wohlfühlen. Berlin unterstützt Sie und Ihre Kinder mit zahlreichen Angeboten:
  • Ihre kleinen Kindern können, wenn Sie es wünschen, in einer Kita betreut werden. Hier können sie gemeinsam mit anderen Kindern spielen und lernen. Sie werden in der Kita neue Freunde finden und die deutsche Sprache schnell erlernen. Damit werden die Kinder gut darauf vorbereitet, später die Schule zu besuchen.
  • Wenn Ihr Kind mindestens 6 Jahre alt ist, muss es die Schule besuchen. Wir unterstützen Sie dabei, einen passenden Schulplatz zu finden. Solange Ihr Kind noch nicht Deutsch spricht, wird es zunächst eine Willkommensklasse besuchen, um die Sprachkenntnisse zu erwerben. Danach wird es in eine reguläre Klasse wechseln und am normalen Unterricht und Schulalltag teilnehmen. Derzeit gibt es über 530 Willkommensklassen, in denen qualifizierte Lehrkräfte über 5700 Schüler unterrichten.
  • An den Berliner Hochschulen gibt es umfangreiche Beratungsangebote. Dort erhalten Sie Informationen über die Studiengänge und die Voraussetzungen für die Aufnahme oder Fortsetzung eines Studiums.
  • Für die Kitas und Schulen haben wir einen Leitfaden herausgegeben, der rechtliche, organisatorische und pädagogische Informationen zur Unterstützung bei der Integration von zugewanderten Kindern und Jugendlichen bietet.
  • Zur Verfügung stehen:
    • VHS-Sprachkurse
    • Qualifizierung des pädagogischen Personals
    • Verstärkung des Schulpsychologischen Dienstes
    • Schulsozialarbeit
    • Ferienschulen
    • Kulturelle und sportliche Angebote

Kita

Kitagutschein beantragen

Ihr Kind hat die Möglichkeit, eine Kita zu besuchen. Damit Ihr Kind später gut vorbereitet eine Schule besuchen kann, sollten Sie diese Chance nutzen.

Als ersten Schritt müssen Sie einen Kita-Gutschein beantragen. Das Formular erhalten Sie in Ihrer Wohneinrichtung; Sie können es auch online ausfüllen. Nachdem Sie vom Jugendamt den Kita-Gutschein erhalten haben, können Sie damit einen freien Platz für Ihr Kind suchen.
Hand mit Computermaus

Day care ("Kita") voucher

The first step to finding a place in a day care centre is to apply for a day care ("Kita") voucher at the youth welfare office in your residential district. You can create a short one-page online application, which you then sign and send to your youth welfare office. Day care ("Kita") voucher

Mädchen malen im Kindergarten

Early Education in Daycare Centres

Learning in the first years of its life is of great importance for your child's future life. Child education, parenting and care of your child in your family is supplemented and supported in daycare centres and day care. Girls and boys are encouraged in their social, emotional, physical and mental development right from the start. Early Education in Daycare Centres

Hände halten Scherenschnitt einer Familie

Parenting and Family Counselling

*Parenting and family counselling is a free programme for parents, guardians and couples as well as children and young people. The counselling can be taken advantage of directly and can also be conducted anonymously on request.* Parenting and Family Counselling

Downloads für Eltern von kleinen Kindern

Welcome to Berlin for families with small children

en

PDF-Dokument (130.3 kB)

Willkommen in Berlin für Familien mit kleinen Kindern

de

PDF-Dokument (128.2 kB)

Informationen zum Bildungspaket für Kita-Kinder

Informationen zum Bildungs- und Teilhabepaket

de

PDF-Dokument (163.3 kB)

Information about the Education and Participation Package

en

DOWNLOAD-Dokument

Informations aux paquet d’éducation et de participation

fr

PDF-Dokument (168.1 kB)

El paquete de educación y participación

es

PDF-Dokument (162.2 kB)

Informacje dla Pakiet edukacyjny i partycypacyjny

pl

PDF-Dokument (230.7 kB)

Пакет на образов и участие в общественной жизни

ru

PDF-Dokument (229.9 kB)

Gói đào tạo và tham gia

vi

DOWNLOAD-Dokument

Eğitim ve katılım paketi

tr

PDF-Dokument (207.3 kB)

باقة التعليم والمشاركة

ar

PDF-Dokument (221.0 kB)

بسته‌ آموزش و مشارکت

fa

PDF-Dokument

د زده کړې او ګډون د مالی کمک بسته

ps

PDF-Dokument (307.0 kB)

Schule

Wenn Ihr Kind mindestens 6 Jahre alt ist, ist es schulpflichtig und soll möglichst schnell einen Schulplatz bekommen. Dazu müssen Sie Ihr Kind zuerst in der Koordinierungsstelle des Schulamtes Ihres Wohnbezirks anmelden.

Die Schulbehörde entscheidet darüber, in welche Schule und in welche Klasse Ihr Kind eingeschult wird. Dabei werden das Alter, ein Sprachtest und die schulärztliche Untersuchung Ihres Kindes berücksichtigt. Anschließend melden Sie Ihr Kind in der Ihnen mitgeteilten Schule persönlich an.

Schulische Angebote

Lehrerin mit Schüler

Schulische Integration

Jedes Jahr ziehen Familien mit Kindern nach Berlin, zum großen Teil ohne Deutschkenntnisse. Die schulische Förderung und Integration dieser Kinder und Jugendlichen stellt eine besondere Chance und Herausforderung dar. Schulische Integration

Frau mit Flaggen

Das Deutsche Sprachdiplom

Das Deutsche Sprachdiplom Inland – Stufe I (DSD I und DSD I PRO) richtet sich an neu zugewanderte und geflüchtete Schülerinnen und Schüler. Das Deutsche Sprachdiplom

Drei Jugendliche

START-Stipendium

START-Stipendien für talentierte Jugendliche mit Migrationsgeschichte ist ein Programm, das Jugendlichen mit Migrationsgeschichte drei Jahre in ihrer persönlichen Entwicklung begleitet und sie darin bestärkt, unsere Gesellschaft aktiv mitzugestalten. START-Stipendium

Neu in Deutschland?

Diese Broschüre bietet Familien mit schulpflichtigen Kindern, die neu nach Deutschland gekommen sind, wertvolle Tipps und Informationen rund um Schule in Berlin. Sie informiert über die Aufgaben und Rechte von Eltern und Schülern, die Aufnahme in eine Willkommensklasse, die Angebote des Bildungspaketes oder die Ganztagsschule.

PDF-Dokument (16.7 MB)

New in Germany?

Information and helpful advice on schools in Berlin

PDF-Dokument (17.3 MB)

En Allemagne depuis peu ?

Informations et conseils sur la scolarisation à Berlin

PDF-Dokument (17.5 MB)

Вы недавно приехали в Германию?

Обучение в школах Берлина: информация и советы

PDF-Dokument (17.4 MB)

Nou în Germania?

Informaţii şi recomandări privind şcoala în Berlin

PDF-Dokument (17.4 MB)

Odnedavno ste u Nemačkoj?

Informacije i saveti u vezi sa školama u Berlinu

PDF-Dokument (17.3 MB)

Almanya'da yeni misiniz?

Berlin’deki okullar hakkında bilgi ve öneriler

PDF-Dokument (17.3 MB)

معلومات ونصائح عن المدارس في برلين هل أنت جديد في ألمانيا؟

معلومات ونصائح عن المدارس في برلين هل أنت جديد في ألمانيا؟

PDF-Dokument (15.2 MB)

مطالب و نکاتی درباره مدارس برلین آیا به تازگی وارد آلمان شده اید؟

مطالب و نکاتی درباره مدارس برلین آیا به تازگی وارد آلمان شده اید؟

PDF-Dokument (15.2 MB)

Downloads für Eltern von Schulkindern

Information for refugees with schoolchildren

en

PDF-Dokument (75.6 kB)

Informationen für Flüchtlinge mit Schulkindern

de

PDF-Dokument (75.1 kB)

Informationen zum Bildungspaket für Schulkinder

In der Schule können Sie für Ihr Kind einen berlinpass-BuT beantragen. Mit diesem berlinpass kann Ihr Kind Leistungen aus dem Bildungspaket erhalten. Das umfasst den persönlichen Schulbedarf Ihres Kindes und die kostenlose Teilnahme an Ausflügen und Schulfahrten.

Merkblatt für Eltern zum Bildungspaket/Deutsch

de

PDF-Dokument (112.6 kB)

مركب المعونات للتعلیم والمشاركة

ar

DOWNLOAD-Dokument

Abitur für Flüchtlinge

Kollegs und Abendgymnasien bieten das Abitur für Geflüchtete ab 18 Jahren an.

Wenn Sie das deutsche Abitur erwerben wollen, 18 Jahre alt sind und die deutsche Sprache bereits auf dem Niveau B-1 beherrschen, können Sie sich an ein Kolleg oder Abendgymnasium wenden. In einem Vorbereitungskurs können Sie Ihre Deutschkenntnisse auf das Nievau B-2 erweitern. Wenn Sie das Niveau B-2 erreicht haben, besuchen Sie zunächst einen sogenannten Vorkurs.

Haben Sie den Vorkurs erfolgreich bestanden, dann können Sie ein Kolleg oder ein Abendgymnasium für die Zeit von drei Jahren besuchen, um das Abitur abzulegen.

Der Besuch der Kollegs und Abendgymnasien ist kostenlos und wird ab der 11. Klasse durch BAföG gefördert. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten der Kollegs- und Abendgymnasien:

Informationen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Patenschaften für Kinder und Familien

Patenschaftsprojekte mit geflüchteten Kindern und Familien werden finanziell unterstützt:

Deutschkurse, Berufsorientierung, Ausbildung und Arbeit für Geflüchtete