Koordination Flüchtlingsfragen

Gruppe junger Menschen internationaler Herkunft
Bild: Franz Pfluegl / Fotolia.com

Herzlich Willkommen auf der Seite des Koordinators für Flüchtlingsfragen des Jugendamtes Pankow. Die Koordinationsstelle dient als Ansprechpartner für alle Akteur/-innen des Bezirks, die mit geflüchteten Kindern, Jugendlichen und Familien zu tun haben. Sie stellt zudem die Schnittstelle zu den Fachdiensten (Allgemeine Förderung junger Menschen, Kindertagesbetreuung, Kindschaftsrecht, Ergänzender Sozialdienst, Erziehungs- und Familienberatung und die Regionalen Sozialpädagogischen Dienste) des Jugendamts dar.

Die Aufgaben der Koordinationsstelle sind:

  • Ansprechpartner in der Jugendhilfe zum Thema Geflüchtete
  • Vernetzung und Koordinierung innerhalb des Jugendamtes
  • Netzwerkarbeit
  • Gestaltung und Überwachung von Arbeitsabläufen
  • Recherchen zu Fördermöglichkeiten
  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Beschwerdemanagement und Krisenintervention

Im Bezirksamt Pankow bestehen noch zwei weitere Koordinationsstellen für Flüchtlingsfragen:

Frau Gust, Koordinatorin im Büro der Integrationsbeauftragten
Frau Gust ist Ansprechpartnerin für ehrenamtliche Initiativen, Vereine, Organisationen,
Beratungseinrichtungen, Bürger/-innen etc., die sich im Bezirk für und mit Geflüchteten engagieren möchten und zudem zuständig für Öffentlichkeits- und Informationsarbeit des Bezirksamtes zum Thema Geflüchtete sowie für die Koordination der Netzwerkrunden „Flucht und Asyl“ und „Notunterkünfte in Pankow“.

Frau Hufeisen, Koordinatorin im Büro der Bezirksstadträtin für Soziales, Gesundheit, Schule und Sport
Frau Hufeisen ist Ansprechpartnerin für die Leiter/-innen der Flüchtlingsunterkünfte im Bezirk, Schnittstelle zu den Ämtern des Bezirksamts und zuständig für die ämterübergreifende Vernetzung und Koordinierung nach innen sowie für die Kommunikation mit der Senatsverwaltung und dem LaGeSo.