Nextbike

Wer spontan in die Pedale treten möchte, aber kein eigenes Fahrrad zur Verfügung hat, dem kommt das Sharing-Angebot von Nextbike entgegen: An zahlreichen Stationen in Berlin stehen die Leihräder bereit.
Nextbike
Das Leipziger Unternehmen "Nextbike" bietet Fahrräder nach dem Sharing-Prinzip. © dpa

Der Carsharingmarkt in Berlin boomt, zahlreiche Anbieter wie DriveNow, Car2Go, Multicity oder Flinkster bieten ihre Fahrzeuge zur Ausleihe an. Doch auch andere Verkehrsmittel sind in Berlin nach dem Prinzip der geteilten Nutzung verfügbar: Für Rollerfans stehen die Elektroroller von Coup und eMio bereit, unmotorisiert kommt man mit den Leihfahrrädern von Nextbike und Call a Bike durch die Hauptstadt.

Das Fahrradverleihsystem Nextbike: Anmeldung

Das Verleihsystem von Nextbike ist komplett automatisiert. Nach der kostenlosen Anmeldung online, per App oder an den elektronischen Stationsterminals kann das Angebot weltweit genutzt werden. Für eine Registrierung per Telefon wird eine Servicegebühr berechnet. Vor der ersten Fahrt muss die im Kundenkonto hinterlegte Zahlungsart - Bankeinzug oder Kreditkarte - aktiviert werden. Hierfür wird ein Verifizierungsbetrag abgebucht, der als Startguthaben zur Verfügung steht. Nun kann der Nutzer per App oder Anruf an einer der Leihstationen Berlins ein Fahrrad ausleihen.

Ausleihe und Tarife

Die Fahrräder sind mit einem Zahlenschloss ausgestattet, der jeweilige Code wird per SMS oder in der zugehörigen App übermittelt. Möchte man die Fahrt unterwegs unterbrechen, so kann man das Rad mit diesem Schloss sichern. Für je 30 Minuten Fahrt berechnet Nextbike einen Fixpreis im Normal-Tarif, der zudem ein Angebot für 24 Stunden enthält. Für Vielfahrer lohnt sich der RadCard-Tarif: Für eine jährliche Pauschale ist die erste halbe Stunde pro Ausleihe umsonst. Ein Nutzer kann bis zu vier Räder gleichzeitig ausleihen. Sollte das Kundenkonto überzogen werden, so werden die zusätzlichen Gebühren je nach angegebener Zahlungsweise abgebucht - bei Kreditkartenzahlung 24 Stunden nach der Ausleihe, beim Lastschriftverfahren informiert Nextbike per SMS über die Abbuchung.

Rückgabe der Leihfahrräder

Die Rückgabe der Fahrräder erfolgt wie die Ausleihe an den Nextbike-Stationen. Dabei muss das Rad innerhalb Berlins zurückgegeben werden. Dazu wird es an der Station abgeschlossen und der Vorgang mit Hilfe der zugehörigen App, am Terminal oder per Hotline bestätigt. Falls alle Fahrradständer einer Station belegt sind, kann der Nutzer das Fahrrad einfach daneben abstellen und mit dem Schloss sichern. Eine stationsunabhängige Rückgabe ist jedoch nicht möglich.

Von Leipzig in die Welt: Das Bikesharing von Nextbike

Nextbike gründete sich 2004 als regionales Unternehmen in Leipzig, um eine Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr zu bieten. Die mittlerweile 30.000 Leihfahrräder sind heute weltweit in über 18 Ländern verfügbar. Das Unternehmen finanziert sich zusätzlich durch Werbeeinnahmen: Die Fahrräder sind mit Werbeflächen ausgestattet, auf denen Kampagnen geschaltet werden.

Teilzeit-Auto kommt in Mode

Car-, Scooter- und Bikesharing

Die wichtigsten Anbieter von Carsharing, Scootersharing und Bikesharing in der Hauptstadt. mehr »
Radfahren in Berlin

Fahrrad

Alle Infos rund ums Fahrrad: Fahrradtypen, Tipps zu Fahrradkauf, Reparatur und Pflege, Sicherheit, Verkehrsrecht und mehr »
Aktualisierung: 1. März 2017

max 3°C
min 1°C
Bedeckt mit leichtem Schneefall Weitere Aussichten »

Öffentlicher Nahverkehr in Berlin

S-Bahn in Berlin
S-Bahn, U-Bahn, Busse und Straßenbahnen in Berlin. Mit Fahrpreisen, Liniennetzen und Fahrplanauskunft. mehr »

Fernbusse von und nach Berlin

Fernbuslinie
Fernbusse: Linien, Preise, Haltestellen in Berlin, Verbindungen nach Berlin, Verbindungen ab Berlin und mehr »

Individuelle Bustransfers in Berlin

Bustransfers
Sie benötigen einen Van oder Bus in Berlin für einzelne Fahrten innerhalb Berlins oder nach Potsdam? Mieten Sie einfach einen Bus für mehrere Stunden oder Tage! mehr »

Carsharing in Berlin

Carsharing
Tipps rund ums Gemeinschaftsauto: Regeln, Standorte, Tarifgebiete und mehr »

Auto Fahrberichte

AutoFahrberichte
Fahrberichte sowie Tests und News zu neuen Automodellen aller Fabrikate. mehr »

Der neue S-Bahnhof Warschauer Straße

Der neue S-Bahnhof Warschauer Straße
Bis 2017 wird der Bahnhof Warschauer Straße neu gebaut. Verfolgen Sie die Baumaßnahmen per HD-Webcam aus der Vogelperspektive. mehr »

Verkehrskameras

Verkehrskamera: Ernst-Reuter-Platz (TU Hochaus)
Von der Frankfurter Allee, über den Theodor-Heuss-Platz bis nach Alt-Friedrichsfelde: Webcams in ganz Berlin richten den Blick auf die aktuelle Verkehrssituation vor Ort. mehr »

Flughäfen & Bahnhöfe

Berlin Hauptbahnhof
Informationen zu den Berliner Bahnhöfen, den Flughäfen und Busbahnhöfen. mehr »

Fahrrad

Radfahren in Berlin
Alle Infos rund ums Fahrrad: Fahrradtypen, Tipps zu Fahrradkauf, Reparatur und Pflege, Sicherheit, Verkehrsrecht und mehr »

Radrouten & Radfernwege

Fahrradsymbol auf Radweg
Routenvorschläge für individuelle Fahrradtouren durch das Stadtzentrum und bis zum Stadtrand. mehr »
(Bilder: dpa; Sightseeing Point Berlin; Deutsche Bahn AG; VIZ Berlin)