Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Feuerblumen und Klassik Open Air im Britzer Garten

Das Klassische Konzert mit Feuerwerk-Finale

Unter der Leitung von Christoph Hagel spielen die Berliner Symphoniker im Britzer Garten auf der offenen Bühne am See neben Beethoven bekannte Stücke von Mozart und Haydn.

Reservix-System

2022 findet im Britzer Garten wieder der Klassiker unter den Open-Air-Veranstaltungen statt. Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven steht das traditionelle „Feuerblumen und Klassik Open-Air“ im im Zeichen der Wiener Klassik.

Ziel des international angesehenen Dirigenten, Pianisten und Regisseurs ist es, Begeisterung für die Musik der großen Meister der Klassik zu wecken. Mit dem vor über fünf Jahrzehnten gegründeten Berliner Symphonieorchester lässt Hagel deshalb die Klänge von Beethovens „Eroica“, Mozarts „Nachtmusik“ und vielen weiteren Werken im Britzer Garten ertönen. Den Höhepunkt des spätsommerlichen Abends bildet das festliche Feuerwerk, das den Nachthimmel mit bunten Feuerblumen erhellen wird.
(Programminhalte/Stücke nur unter Vorbehalt)

Zusätzliche Informationen:
  • Ermäßigte Eintrittskarten sind nur in Verbindung mit der Jahreskarte 2020 gültig. Die Ermäßigung kann pro Jahreskarte nur für eine Eintrittskarte in Anspruch genommen werden. Die Jahreskarte ist mit der Eintrittskarte vorzuweisen. Kann keine Jahreskarte vorgelegt werden, ist die Ermäßigung hinfällig und wird nacherhoben.
  • Kinder bis zum vollendeten 5.Lebensjahr haben freien Eintritt, ausgenommen sie beanspruchen einen Sitzplatz.

Nächster Termin: Feuerblumen und Klassik Open Air

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

Bus

Alternative Veranstaltungen

Tschaikowski-Gala – von links: Samuel Gal Alterovich, Aerseniy Chubachin
Foto: Alon Spiegel

Tschaikowsky-Gala mit Arseniy Chubachin und dem Nationalorchester der Republik Baschkortostan

Zum 180. Geburtstag Tschaikowskys gibt das Nationalorchester der Republik Baschkortostan ein Konzert in der Philharmonie. Der russische Cellist Arseniy Chubachin wird zum ersten Mal das Arioso von Lensky «Ich lieb’ Sie, Olga» aus der Oper «Evgeny Onegin»... mehr

Nächster Termin:
Arseniy Chubachin, Samuel Gal Alterovich - Nationalorch. der Rep. Baschkortostan
Termin:
Dienstag, 08. März 2022, 20:00 Uhr
Ort:
Philharmonie Berlin
Adresse:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 13,35 €
Online bestellen
© Eventim

Die vier Jahreszeiten - Polish Art Philharmonic und Maestro Michael Maciaszczyk

Die vier Jahreszeiten (Antonio Vivaldi) Maestro Michael Maciaszczyk – Leitung & Violine Polish Art Philharmonic “VIVALDIS VIER JAHRESZEITEN IN DREI DIMENSIONEN” Die vier berühmtesten Violinkonzerte aus der Feder des italienischen Komponisten,... mehr

Nächster Termin:
Die Vier Jahreszeiten - Antonio Vivaldi
Termin:
Dienstag, 03. Mai 2022, 20:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Nikolaisaal Potsdam
Adresse:
Wilhelm-Staab-Straße 10, 14467 Potsdam
Preis:
ab 39,06 €
Online bestellen
© Eventim

Barock Phil Harmony Berlin - Kammerorchester Capella Amadeus

Ein Berliner Geheimtipp… Die Ouvertüre „Die Hebriden“ schrieb Felix Mendelssohn-Bartholdy im Jahr 1829 inspiriert durch eine Schottlandreise, auf der er einen Abstecher zur Hebrideninsel Staffa machte. Er war von der Landschaft, den Leuten und der einheimischen... mehr

Termin:
Samstag, 11. Juni 2022, 20:00 Uhr
Ort:
Philharmonie Berlin – Kammermusiksaal
Adresse:
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin-Tiergarten
Preis:
ab 21,00 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.