Cottbus: Die fürstliche Parkstadt am Rand des Spreewaldes

Cottbus: Die fürstliche Parkstadt am Rand des Spreewaldes

Die Stadt Cottbus in Brandenburg ist eine kleine Perle nahe des Spreewaldes: mit historischer Altstadt, Museen und dem berühmten Park Branitz.

  • Altmarkt Cottbus© dpa
    Der Altmarkt in der Innenstadt von Cottbus.
  • Cottbus: Altmarkt© picture-alliance / dpa
    Die Bürgerhäuser des Cottbuser Altmarktes und die Oberkirche St. Nikolai mit dem 53 Meter hohen Kirchturm bei Regenwetter.
  • Die Stadthalle Cottbus© dpa
    Die Stadthalle ist der Schauplatz des Filmfestivals.
  • Staatstheater Cottbus© dpa
    Staatstheater Cottbus
  • Kunstmuseum Dieselkraftwerk in Cottbus© dpa
    Kunstmuseum Dieselkraftwerk in Cottbus
  • Cottbus: Carl-Blechen-Carre© picture-alliance/ dpa
    Innenansicht des 2008 errichteten Einkaufs-Centers "Carl-Blechen-Carre" in der Cottbuser Innenstadt.
  • Cottbus: Weihnachtsmarkt auf dem Altmarkt© picture-alliance/ dpa
    Blick von oben auf den abendlichen Weihnachtsmarkt mit den Bürgerhäusern.
Cottbus, die zweitgrößte Stadt Brandenburgs und "Hauptstadt" der Niederlausitz, wurde im 12. Jahrhundert gegründet. Einst Mittelpunkt der Kohle- und Energiewirtschaft der DDR, ist Cottbus heute für seine Parks bekannt. Auch als Ausgangspunkt für Erkundungen im Spreewald eignet sich die Lausitzstadt sehr gut.

Fürst-Pückler-Park Branitz

Der Fürst-Pückler-Park Branitz mit seinen Pyramiden und dem barocken Schlossensemble zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hermann Fürst von Pückler-Muskau, einer der talentiertesten Landschaftsarchitekten des 19. Jahrhunderts, ließ in den Jahren 1846 bis 1871 dieses einmalige Gartenkunstwerk vor den Toren der Stadt entstehen. Highlights im Branitzer Park sind die Mondberge, die Wolfsschlucht und die Pyramiden. Die Wasserpyramide wurde 1856/57 errichtet und befindet sich inmitten eines Sees. Im Inneren des Tumulus befinden sich die Grabstätten des Fürsten und seiner bereits 1854 verstorbenen und nach seinem Tode umgebetteten Frau und Lebensgefährtin Lucie von Pückler-Muskau.

Sehenswürdigkeiten in Cottbus

Zentraler Punkt der schönen Cottbuser Innenstadt ist der Altmarkt mit seinen barocken Bürgerhäusern und der Oberkirche St. Nikolai mit dem 53 Meter hohen Kirchturm. Im Advent strahlt die Altstadt im Lichterglanz, und der Weihnachtsmarkt mit der zwölf Meter hohen Pyramide aus Holz ist in der ganzen Region bekannt. Weitere Sehenswürdigkeiten in Cottbus sind der Spremberger Turm, das aufwendig restaurierte Schloss des Fürsten sowie das Staatstheater Cottbus. Das Große Haus am Schillerplatz ist ein einzigartiger Jugendstil-Theaterbau.

Museen in Cottbus

Das Apothekenmuseum am Altmarkt präsentiert Einrichtungen und Exponate verschiedener Lausitzer Apotheken und gibt Einblick in die Arbeit der Apotheker in den vergangenen 250 Jahren. Das Wendische Museum in der Mühlenstraße widmet sich der Kultur der Sorben.
Das Kunstmuseum Dieselkraftwerk auf Mühleninsel ist auf zeitgenössische Kunst spezialisiert. In den späten 1920er Jahren wurde das Gebäude vom Berliner Architekten Werner Issel entworfen, seit 2008 ist das Industriedenkmal ein Domizil für moderne Kunst.

Filmfestival Cottbus

Jedes Jahr im November findet das FilmFestival Cottbus - das Festival des osteuropäischen Films statt. Dabei werden aktuelle Spielfilme des gesamten mittel- und osteuropäischen Raumes präsentiert. Das seit 1991 bestehende Festival hat sich bei Cineasten und Fachpublikum längst zu einer Institution entwickelt.

Informationen

Cottbus auf der Karte:

Anreise:

Mit der Bahn: Der Regionalexpress RE2 fährt jede Stunde von Berlin nach Cottbus.

Mit dem Auto: Autofahrer nutzen die Autobahnen A13 und A15 von Berlin nach Cottbus.

Fotostrecken:

  • Altmarkt Cottbus© dpa
    Cottbus
  • Peitzer Teichlandschaft© picture-alliance/ dpa
    Niederlausitz
  • Frühling im Spreewald© picture alliance / dpa
    Der Spreewald
Filmfestival Cottbus in der Stadthalle Cottbus
© dpa

Filmfestival Cottbus

05. bis 10. November 2019

Im Zentrum des traditionsreichen Filmfestivals Cottbus steht der osteuropäische Film in seiner ganzen Vielfalt. mehr

Veranstaltungen in Cottbus

©CAVALLUNA

Cavalluna - Welt der Fantasie

Europas beliebteste Pferdeshow ist wieder da und steht in den Startlöchern für ihre bisher größte Tournee durch insgesamt 34 Städte. mehr

Online bestellen
Quelle: Reservix-System

F60 European Celtic Music Festival

Nach einem Jahr Pause ist das unter Bands, Fans und Freunden der Celtic Music sehr beliebte European Celtic Music Festival wieder zurück am Besucherbergwerk F60. Eine hochkarätige Auswahl von sympathischen und authentischen Bands und Künstlern aus Deutschland,... mehr

Nächster Termin:
Back home again
Termin:
bis 15.06.2019
Ort:
Besucherbergwerk F60
Adresse:
Bergheider Straße 4, 03238 Lichterfeld-Schacksdorf
Preis:
ab 23,00 €
Online bestellen
Nathan der Weise
Promo

Nathan der Weise

Nathan ist Jude. Sein Haus hat gebrannt. Fast wäre seine Tochter Recha in den Flammen umgekommen. Wie durch eine Wunder überlebt sie. Ein junger Tempelherr hat sie gerettet. Er ist Christ und will mit Juden nichts zu tun haben. Aber nun hat er sich in... mehr

Nächster Termin:
YAS
Termin:
Sonntag, 16. Juni 2019, 11:00 Uhr
Ort:
Schlossparktheater
Adresse:
Schloßstraße 48 A, 12165 Berlin-Steglitz
Preis:
ab 17,29 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Karneval der Tiere
privat

Karneval der Tiere

Ein literarisch-musikalisches Fest für die ganze Familie: Wir nehmen Sie mit in die fantastische Tierwelt von Saint-Saëns! Der ganze Zoo steht Kopf, wenn die Bewohner ihr alljährliches Karnevalsfest mit einer prachtvollen Parade begehen – selbstverständlich... mehr

Termin:
Sonntag, 16. Juni 2019, 11:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Schlossparktheater
Adresse:
Schloßstraße 48 A, 12165 Berlin-Steglitz
© Eventim

Circus Busch

Das Unternehmen von Direktor Hardy Scholl gehört zu den großen Circussen der Branche. Es reist mit neuen, modernen Zeltanlagen. Das gut beheizte Chapiteau, wie das Circuszelt in der Fachsprache genannt wird, hat eine bequeme Sitzeinrichtung (Einzelsitze)... mehr

Termin:
Sonntag, 16. Juni 2019, 14:00 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Circus Busch Lübbenau
Adresse:
Gewerbepark 3, 03222 Lübbenau/Spreewald
Preis:
ab 19,15 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Stage Entertainment

Cirque du Soleil - Paramour

Erleben Sie Musical, Show, Zirkus aus dem Golden Age von Hollywood auf der großen Bühne in Hamburg! Paramour ist einzigartige Show, die mit fantastischer Artistik, großartiger Musik und einer tollen Geschichte aufwartet. mehr

Termin:
Sonntag, 16. Juni 2019, 14:30 Uhr (209 weitere Termine)
Ort:
Neue Flora Hamburg
Adresse:
Stresemannstraße 159A, 22769 Hamburg
Online bestellen

Quelle: BerlinOnline/dpa

| Aktualisierung: 5. Februar 2019