Corona-Virus
Auf unserer Sonderseite informieren wir über alles, was für Künstler*innen von Nutzen sein kann und hier finden Sie die aktuellen Informationen des Landes Berlin.

Ukraine
Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine finden Sie auf berlin.de/ukraine

Auswahlentscheidung „Reisezuschüsse für Auslandsvorhaben“ 2022-I

Pressemitteilung vom 26.01.2022

Mit dem Förderprogramm „Reisezuschüsse für Auslandsvorhaben“ werden Reise- und Transportkosten bezuschusst, die in Zusammenhang mit herausragenden Auslandsprojekten entstehen. Gefördert werden Vorhaben von Künstlerinnen und Künstlern bzw. Gruppen, Ensembles und Institutionen aller Kunstsparten in Kooperation mit geeigneten ausländischen Partnern des internationalen Kulturaustauschs. Die Förderung ist bestimmt für zeitlich begrenzte Projekte z.B. Ausstellungen, Konzerte, Gastspiele.

Auf Empfehlung einer Fachjury wird die Senatsverwaltung für Kultur und Europa im Jahr 2022 folgende Projekte fördern:

Pressemitteilung mit Übersicht der Förderergebnisse

PDF-Dokument (66.8 kB) - Stand: 26. Januar 2022

Der Jury gehörten an: Melissa Perales, Syelle Hase, Jaroslav Rudiš.

Staatssekretär Dr. Torsten Wöhlert dankt der Jury für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit und wünscht allen Beteiligten viel Erfolg bei der Projektdurchführung.