2. Werkstatt am 13.02.2020 und Ausstellung vom 10.-12.02.2020

1. Werkstatt Modell
Bild: Christian von Steffelin

Bei der 2. Werkstatt am Donnerstag, 13.02.2020, in der Aula des Askanischen Gymnasiums stellten die Planungsteams ihre überarbeiteten Entwurfskonzepte vor. Im Anschluss an die Präsentationen konnten Sie als Anwohnerinnen und Anwohner Ihre Hinweise und Anforderungen an die Neue Mitte Tempelhof direkt mit den Planungsteams und den anwesenden Fachleuten diskutieren. Viele nahmen das Angebot an und brachten ihr Wissen, ihre Vorstellungen und Bedürfnisse für das entstehende Quartier in die Diskussion ein!

Interessierte Bürgerinnen und Bürger konnten außerdem als Sprecherin bzw. Sprecher eines Konzepts bei der Werkstatt und bei der Gremiumssitzung am darauffolgenden Tag mitwirken. Dafür wurden am Veranstaltungsabend acht freiwillige Engagierte gefunden.

Die weiterentwickelten Pläne und Modelle wurden vorab vom 10. bis 12. Februar 2020 öffentlich im Rathaus Tempelhof ausgestellt. Für Erläuterungen zu den Entwürfen standen dabei Mitarbeiter/innen des büro luchterhandt durchgängig zur Verfügung.

Planunterlagen zur 2. Werkstatt

Diese Dokumente sind nicht barrierefrei.

Planunterlagen ADEPT, TOPOTEK1

PDF-Dokument (7.0 MB)

Planunterlagen Coido

PDF-Dokument (3.3 MB)

Planunterlagen superwien, Siri Frech, Institut für partizipatives Gestalten

PDF-Dokument (4.5 MB)

Planunterlagen Teleinternetcafe, Treibhaus Landschaftsarchitektur Hamburg

PDF-Dokument (3.5 MB)