Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Hiromu Seifert

Hiromu Seifert
Bild: Hiromu Seifert

Fachbereich Jazz / Rock / Pop

Hiromu Seifert wurde 1991 in Berlin geboren und
ist als Musik-Pädagoge, Pianist, Multi-Instrumentalist, Komponist und Songwriter aktiv.

Schon früh wusste er, dass er im professionellen Musikbereich arbeiten möchte und
genoss als Kind eine gute und breite Ausbildung u.a. nicht nur mit Instrumental-, sondern auch
Kompositions-, Theorie-Unterricht und jeder Menge Praxiserfahrung.
Bereits in jungen Jahren trat Hiromu mit verschiedenen Ensembles/Bands in unterschiedlichsten Genres (Klassik, Jazz, Hip Hop,
Pop) auf und gewann Preise bei jugend jazzt sowie den 1. Bundespreis bei jugend musiziert (in der Kategorie “Besonderes Ensemble”).

2017 schloss er das Musik-Studium am Jazz-Institut Berlin (UdK Berlin & HfM Hans Eisler) ab und
ist seitdem Lehrer im Jazz-Rock-Pop-Bereich der Musikschule Treptow-Köpenick sowie fester Bestandteil der Berliner Musik- und Musikpädagogik-Szene.
Die Kraft und Inspiration der Musik möchte Hiromu unbedingt auch an seine Schüler weitergeben.

Hiromu unterrichtet in den Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch und Japanisch

weitere Schwerpunkte:
Musik lernen nach Gehör (ohne Noten),
Improvisation, Songwriting (wie schreibe ich meinen eigenen Song?),
Komposition (wie schreibe ich meine eigene Musik?),
Musik-Produktion,
Musik-Theorie (Klassik & populäre Musik)

Website:
https://www.hiromuseifert.com/