Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Ärzte gegen Tierversuche e.V.: NAT-Datenbank

Die Stabstelle der Landestierschutzbeauftragten fördert die Befüllung der Datenbank für Non-Animal-Technologies (NAT) von Ärzte gegen Tierversuche e.V. mit über 650 Neueinträgen. Die in den Sprachen Deutsch und Englisch verfügbare Datenbank ist frei zugänglich und leicht nutzbar. Die Einträge können zur freien Verwendung exportiert werden. Die Suchmaske enthält sowohl eine Volltextsuche als auch Filtermöglichkeiten, beispielsweise nach Fachgebiet oder Modell. Die NAT-Datenbank wurde bereits in weit über 300 deutschen Universitätsbibliotheken aufgenommen. Die Einträge enthalten u.a. eine kurze Zusammenfassung der Methode sowie Kontaktinformationen zu den verantwortlichen Entwickler:innen. Die NAT-Datenbank soll in erster Linie Forscher:innen sowie Nachwuchswissenschaftler:innen und Student:innen erreichen und der effektiven Vernetzung und Kooperation unter den Wissenschaftler:innen dienen. Insbesondere sollen auch die zuständigen Behörden für die Prüfung der Unerlässlichkeit von Tierversuchen von der Datenbank für tierfreie Forschungsmethoden profitieren.

Weitere Informationen zur Datenbank

Förderzeitraum: 1.6.2021-30.11.2021