Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Universität Konstanz: „Neuronale Netzwerke aus menschlichen Zellen für den Ersatz von Tiermodellen in der biomedizinischen Forschung (NeuNet)“

Die Stabstelle der Landestierschutzbeauftragten fördert das Projekt „Neuronale Netzwerke aus menschlichen Zellen für den Ersatz von Tiermodellen in der biomedizinischen Forschung“ der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Marcel Leist an der Universität Konstanz, Fachbereich Biologie, In-vitro Toxikologie und Biomedizin. Ziel des Vorhabens ist es, ein System zu entwickeln, das in Untersuchungen der Funktionen und verschiedenen Störungen des Nervensystems auf Tierversuche verzichtet und somit einen wertvollen Beitrag zur Verringerung von Tiereinsatz und Tierleid in der Forschung leistet.

Förderzeitraum: 1.12.2020-31.12.2021