Inhaltsspalte

just.art.gerichtsgalerie

Die just.art.gerichtsgalerie befindet sich im Amtsgericht Tiergarten (Kirchstraße 6 in 10557 Berlin).

Die just.art.gerichtsgalerie am Spreebogen ( iustitiae artes, lat. – Justitias Künste ) wurde 2009 auf Initiative der Richterinnen Ulrike Fischer und Sabine Schumny gegründet und befindet sich in den Räumen des Amtsgerichtes Tiergarten in der Kirchstraße 6 in 10557 Berlin.
Die Galerie wird pro bono– also zum Wohle der Allgemeinheit – betrieben und wurde im Februar 2010 eröffnet.

Anliegen der Galerie ist es, die Bereiche Kunst und Justiz miteinander zu verbinden und Ausstellungsmöglichkeiten zu schaffen.Den Künstler_innen wird kostenfrei Gelegenheit gegeben, ihre Werke zu präsentieren: die Kunst kommt in das Gericht und eine breite Bevölkerungsgruppe kann sie unmittelbar erleben.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag, 9.00 – 15.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Einen umfangreichen Einblick in die Werke der Künster sowie weitere Informationen und Kontaktdaten erhalten Sie auf der Website der just.art.gerichtsgalerie .

Künstlerinnen und Künstler mit Ausstellungswunsch können sich per e-mail an:
Sabine.Schumny@ag-tg.berlin.de oder galerie@schumny.de bewerben.