Europa mit Spiel und Spaß

Spielend die EU entdecken

Link zu: Spielend die EU entdecken
Bild: Christian Schwier - fotolia.com

Verschiedene Quizze und Spiele aus der EU-Lernecke für verschiedene Altersgruppen und mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgraden. Weitere Informationen

Unionslabor

Link zu: Unionslabor
Bild: Depositphotos | Bruno Weltmann

Europäische Politik ausprobieren, erleben, verstehen. Das Unionslabor ist eine digitale Politiksimulation. Man lernt Konflikte auszutragen und Kompromisse einzugehen. So bildet Ihr Euch ein eigenes Urteil über die Europäische Union. Weitere Informationen

Europa, läuftbei Dir! Geo-Caching-Tour in Berlin

Link zu: Europa, läuftbei Dir! Geo-Caching-Tour in Berlin
Bild: Depositphotos / GaudiLab

Entdecke auf zwei Routen, einer kurzen für die Mittagspause und einer anschließenden großen Route, die für einen Nachmittag geeignet ist, Europas Spuren in Berlin. Weitere Informationen

Geocaching “Berlin verbindet Europa”

Link zu: Geocaching “Berlin verbindet Europa”
Bild: alphaspirit - Fotolia.com

Paris, Madrid, Istanbul, Warschau, Moskau, Brüssel, Budapest, Prag, London: Eine virtuelle Schnitzeljagd durch Berlin und seine Partnerstädte Weitere Informationen

Europa in der Planspieldatenbank

Link zu: Europa in der Planspieldatenbank
Bild: Monkey Business - Fotolia.com

Angebot aus der Planspieldatenbank der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema Europa. Planspiele sind eine handlungsorientierte Lehr- und Lernmethode, die sich zur Vermittlung politischer Zusammenhänge eignet. (45 Treffer) Weitere Informationen

App „Im EU-Ausland“

Link zu: App „Im EU-Ausland“
Bild: © Oleksiy Mark - Fotolia.com

Wie schnell darf ich auf spanischen Autobahnen fahren? Muss ich in Schweden auf dem Fahrrad einen Helm tragen? Die kostenlose App über Straßenverkehrssicherheit in Europa enthält alle wichtigen Vorschriften zur Straßenverkehrssicherheit und Spiele. Weitere Informationen

Politik einfach erklärt - inklusiv politisch bilden

Link zu: Politik einfach erklärt - inklusiv politisch bilden
Bild: vector_master - Fotolia.com

In inklusiv politisch bilden, einem Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung, finden Sie Beiträge, Unterrichtsmaterial, Videos und Termine zu politisch relevanten Themen und Ereignissen einfach und verständlich aufbereitet. Weitere Informationen

"Europäische Werte - Kinderleicht"

Link zu: "Europäische Werte - Kinderleicht"
Bild: Marco2811 – Fotolia.com

Europäische Werte - kinderleicht ist ein 74-Sekunden-Videospot der EU. Der Film präsentiert Grundschülerinnen und Grundschüler, die europäische Werte wie Frieden, Menschenwürde und gerechte Einkommensverteilung erklären sollen. Weitere Informationen

Europaquiz der Bundeszentrale für politische Bildung

Link zu: Europaquiz der Bundeszentrale für politische Bildung
Bild: iQoncept/Fotolia.com

Welches Land ist der größte Nettozahler der EU? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Bildung und Arbeitslosigkeit? Und wie viele EU-Bürger/innen glauben an Gott? Testen Sie Ihr Wissen zu den verschiedenen Themenbereichen, wie z.B. Bevölkerung, Finanzen, Energie oder Außenbeziehungen. Weitere Informationen

Learning Corner der EU

Link zu: Learning Corner der EU
Bild: prometeus - depositphotos.com

Hier können Schülerinnen und Schüler der Grundschule und Sekundarstufen die EU auf spielerische Weise entdecken, egal ob im Klassenzimmer oder zu Hause. Weitere Informationen

Die Kinderecke auf den Seite der EU

Link zu: Die Kinderecke auf den Seite der EU
Bild: Karin & Uwe Annas - Fotolia.com

Spielen, raten und gewinnen - viele Rätsel, Spiele und Informationen rund um die Europäische Union mit zusätzlichem Informationstool für Eltern und Lehrkräfte Weitere Informationen

Interaktives Europa-Puzzle

Link zu: Interaktives Europa-Puzzle
Bild: Art3d/depositphotos.com

Ein Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung Weitere Informationen

"Das soziale Europa – was bedeutet das genau?" Youtube

Link zu: "Das soziale Europa – was bedeutet das genau?" Youtube
Bild: fotomek - Fotolia.com

"Das soziale Europa – was bedeutet das genau?", fragt die Friedrich-Ebert-Stiftung auf Youtube und gibt sodann mit Witz und Wissen die Antwort. Weitere Informationen