Wettbewerbe und Aktionen

Hände mehrerer Personen mit einem Pokal
Bild: papa / Fotolia.com

Der europäische Gedanke wird durch viele Wettbewerbe und Aktionen gefördert und verbreitet. Auf dieser Webseite möchten wir Sie über aktuelle Projekte und Aktionen informieren. Engagieren Sie sich in Europa für Europa!

„Europa trotzdem!?“ - Euroscola-Wettbewerb 2017

Drei junge Erwachsene
Bild: johan-jk/Depositphotos.com

20 Gruppen aus Deutschland dürfen im Schuljahr 2017/2018 wieder für einen Tag zum Europäischen Parlament nach Straßburg fahren und dort im Rahmen des Programms Euroscola hautnah erleben, wie EU -Politik gemacht wird. Woher die deutschen Vertreter*innen kommen, wird durch einen Wettbewerb entschieden, der in diesem Jahr „Europa trotzdem!? Welche Folgen haben Krisen und zunehmender Nationalismus für die EU ?“ lautet. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler im Alter von 16 bis 19 Jahren. Einsendeschluss für die Beiträge ist der 1. April. Weitere Informationen

Dauerhafte Angebote

Europa verstehen: Kompaktkurse für Schulen

Zusammenarbeit
Bild: drubig-photo/Fotolia.com

Die Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa bietet an Schulen in Berlin und Brandenburg einen vierstündigen Kompaktkurs »Europa verstehen« sowie einen ebenso langen Vertiefungskurs »Flucht und Asyl in Europa« an. Durchgeführt werden die Kurse von einem jungen TrainerInnenteam direkt an der jeweiligen Schule. Weitere Informationen

Europäischer Freiwilligendienst (EFD)

Europa-Karte mit Flaggen in einer Globusansicht
Bild: denrud/Depositphotos.com

Für zwei Monate oder gleich ein ganzes Jahr ins europäische Ausland? Eine neue Sprache lernen und interkulturelle Erfahrungen sammeln? Und das alles kostenlos? Der Europäische Freiwilligendienst macht es möglich! Der EFD wird durch das EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION gefördert und bietet allen Interessierten im Alter von 17 bis 30 Jahren die Gelegenheit, Europa mal aus einer völlig neuen Perspektive kennenzulernen. Dabei spielen weder Zeugnisnoten, noch vorherige Sprachkenntnisse eine Rolle – Bewerbungen sollten allerdings möglichst frühzeitig angegangen werden! Über den genauen Ablauf des EFD von der Bewerbung über das Zwischentreffen bis zum Rückkehrer-Event informiert Go4Europe.