Inhaltsspalte

Über uns

Über uns

Die Mitarbeitenden der Berliner Forsten kümmern sich um die vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen, die sich aus der Verantwortung für unsere Wälder ergeben. Im Landesforstamt, in den 4 Forstämtern und 28 Revierförstereien sind sie Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Wald.
Das Berliner Forsten sind eine der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz nachgeordnete Behörde.

Ziele und Aufgaben

Als Dienstleister für die Stadt Berlin und ihre Bewohner*innen haben die Berliner Forsten ein umfangreiches Aufgabenspektrum zu bewältigen. Weitere Informationen

Landesforstamt

Das Landesforstamt Berlin ist zuständig für die betriebsinterne Steuerung, die Verwaltung landeseigener Immobilien, die Vertretung forstfachlicher Belange gegenüber Trägern von Baumaßnahmen, die Abgabe von Stellungnahmen, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und den Erlass von Bußgeldbescheiden. Weitere Informationen

Forstämter und Reviere

Berliner Förster*innen sind gemeinsam mit ihren Teams verantwortlich für die Pflege und Entwicklung des Waldes. Durchforstungen, Pflanzungen, Gestaltung und Unterhaltung von Erholungseinrichtungen und die Verkehrssicherung zählen zu den zentralen Aufgaben. Weitere Informationen

Geschichte – 100 Jahre Berliner Forsten

Seit 100 Jahren hat Berlin eine städtische Forstverwaltung. 1909 entschloss sich die Stadt, die Pflege und Bewirtschaftung ihrer Wälder mit eigenem Fachpersonal zu sichern. Weitere Informationen