Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ), Praktika, Bachelorarbeiten

Freiwillige beim Pflanzen eines Baumes
Freiwillige beim Pflanzen eines Baumes
Bild: Berliner Forsten
Bildvergrößerung: Auch körperlich schwere Arbeit erwartet die Freiwilligen im Wald
Auch körperlich schwere Arbeit erwartet die Freiwilligen im Wald
Bild: Berliner Forsten

Die Berliner Forsten bieten engagierten Akteuren des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ), die sich für den Bereich Forstwirtschaft interessieren und sich beruflich orientieren möchten, spannende Tätigkeitsfelder an. Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 26 Jahren mit Interesse am “grünen Beruf” können sich per Internet mittels eines Onlinebewerbungsbogens bei der Stiftung Naturschutz um einen Platz bewerben. Die Stiftung Naturschutz ist anerkannter Träger des Freiwilligen Ökologischen Jahres in Berlin, sie vergibt die freien Stellen.

Bildvergrößerung: Untersuchungen mit dem Binokular
Untersuchungen mit dem Binokular
Bild: Berliner Forsten

Engagierte Praktikantinnen und Praktikanten sowie FÖJler und FÖJlerinnen haben auch in einer der neun Waldschulen bzw. dem Lehrkabinett Teufelssee attraktive Chancen, den Einstieg in ihre berufliche Zukunft vorzubereiten.
Voraussetzung für eine Bewerbung sind:

  • hohe Einsatzbereitschaft und Selbständigkeit,
  • Spaß im Umgang mit Kindern und Jugendlichen,
  • Einfühlungsvermögen und Kreativität sowie
  • ein großes Interesse an pädagogischen, forstlichen und umweltbildenden Themen.
Bildvergrößerung: Versorgung der Ameisen
Versorgung der Ameisen
Bild: Berliner Forsten

Bitte bewerben Sie sich für ein mindestens 10 wöchiges Praktikum direkt in einer unserer waldpädagogischen Einrichtungen oder für das Freiwillige Ökologische Jahr bei der Stiftung Naturschutz, der Vereinigung junger Freiwilliger e.V. oder dem Jugendwerk Aufbau Ost gGmbH.

Praktikum zum Waldpädagogik-Zertifikatslehrgang
Ziel dieses mind. 40 Wochenstunden umfassenden Praktikums ist es, bereits erworbene Fertigkeiten in der waldpädagogischen Praxis und unter fachkundiger Begleitung zu trainieren, zu vertiefen und zu reflektieren.

Im Rahmen der bundesweit einheitlichen Vorgaben werden bei den Berliner Forsten entsprechend anerkannte Praktika in allen neun Waldschulen und dem Lehrkabinett Teufelssee angeboten.

Für Informationen über Themen und deren Vergabe zu Bachelor oder Masterarbeiten wenden Sie sich bitte an Brigitte Japp.

Weitere Informationen