Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Informationen der zuständigen Stelle nach dem BBiG

Allgemeine Informationen

Was machen Kaufleute für Büromanagement?

Der neue Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement fasst künftig die bisherigen Berufsbilder der Bürokaufleute, der Kaufleute und Fachangestellten für Bürokommunikation zusammen und schafft eine gemeinsame Ausbildungsgrundlage für Industrie, Handel, Dienstleistung, Handwerk und öffentlichem Dienst.

Das neue Berufsprofil ist gekennzeichnet durch Büro- und Geschäftsprozesse, die kaufmännische und bürowirtschaftliche Pflichtqualifikationen abdecken: Auftragssteuerung und -koordination; kaufmännische Steuerung und Kontrolle; kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen; Einkauf und Logistik; Marketing und Vertrieb; Personalwirtschaft; Assistenz und Sekretariat; Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement; Verwaltung und Recht sowie öffentliche Finanzwirtschaft.

Zahlreiche Fortbildungsqualifikationen stellen die beruflichen Aufstiegsperspektiven sicher, zum Beispiel durch den erst 2012 bundesweit geregelten Abschluss für Geprüfte Fachkaufleute für Büro- und Projektorganisation.

Kaufleute für Büromanagement …

  • gestallten Büroprozesse und organisieren Arbeitsvorgänge
  • wählen betriebliche Kommunikationssysteme aus und wenden sie an
  • beschaffen Sachgüter und Dienstleistungen und schließen Verträge
  • akquirieren und binden Kunden
  • erstellen situations- und normgerechte Texte des internen und externen Schriftverkehrs
  • nehmen personalwirtschaftliche Aufgaben wahr
  • sichern die Liquidität und bereiten Finanzierungen vor
  • erstellen Kalkulationstabellen und führen Berechnungen durch
  • steuern erfolgsorientiert Wertschöpfungsprozesse
  • optimieren Geschäftsprozesse und sorgen für ihre Darstellung
  • organisieren Veranstaltungen und Geschäftsreisen
  • planen Projekte und führen sie durch

Kaufleute für Büromanagement arbeiten u.a. für …

  • Industrie- und Handelsunternehmen
  • Handwerksbetriebe
  • den Öffentlichen Dienst

Dort werden sie in der Regel auch ausgebildet.

Weitere Informationen zum Ausbildungslehrgang an der VAk erhalten Sie hier.