Aktuelle Sprache: Deutsch

Theatersommer Sanssouc

Die temporeiche Komödie entstand nach dem gleichnamigen Film und verwendet Motive aus Shakespeares Sommernachtstraum.

Drei Paare verbringen das Wochenende auf dem Land und geraten mit sich und den anderen ins Streiten, Konkurrieren, Begehren, Hinterfragen. Wer liebt wen? Wie lange hält die Liebe?
Woody Allen erzählt über die verschiedensten Spielarten der Liebe, über Sehnsüchte, Ängste, Missverständnisse und Begierden, versäumte Gelegenheiten und schale Erfüllungen, das heillose Durcheinander der Gefühle, zum Brüllen komisch und zum Heulen schräg.

Regie - Andreas Hueck
Ausstattung - Janet Kirsten

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchen

Karte

Es folgt eine Kartendarstellung.Karte überspringen

Zum Stadtplan

Ende der Karte.

Verkehrsanbindungen

7 weitere Termine

Teil von:

Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie

Theatersommer Sanssouc

Die temporeiche Komödie entstand nach dem gleichnamigen Film und verwendet Motive aus Shakespeares Sommernachtstraum.

Drei Paare verbringen das Wochenende auf dem Land und geraten mit sich und den anderen ins Streiten, Konkurrieren, Begehren, Hinterfragen. Wer liebt wen? Wie lange hält die Liebe?
Woody Allen erzählt über die verschiedensten Spielarten der Liebe, über Sehnsüchte, Ängste, Missverständnisse und Begierden, versäumte Gelegenheiten und schale Erfüllungen, das heillose Durcheinander der Gefühle, zum Brüllen komisch und zum Heulen schräg.

Regie - Andreas Hueck
Ausstattung - Janet Kirsten

Zusätzliche Informationen: Einlass eine Stunde vor Vorstellungsbeginn / Open Air / Denken Sie an warme Kleidung.

Hinweise zu Ermäßigungen: Die Corona-Krise bedroht die Existenz vieler Kulturschaffenden. Mit dem Erwerb eines Solidaritätsticket, in dem 3 Euro als Spende enthalten sind, helfen Sie uns, die Verluste ein wenig abzumildern. Dafür danken wir Ihnen sehr herzlich!
Der ermäßigte Preis gilt für Kinder, Schüler, Studenten, Auszubildende, Zivil- und Wehrdienstleistende, Arbeitslose sowie Personen mit Behinderung - gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

Personen mit Schwerbehinderung und dem Vermerk »B« im Ausweis erhalten keine Ermäßigung, jedoch ein kostenloses Ticket für ihre Begleitperson. Der Platz für die Begleitperson muss sich neben dem Platz für den Schwerbehinderten befinden.

Alternative Veranstaltungen

The Winter's Tale 2.0

Ein plötzlicher Anfall von Eifersucht bringt den König von Sizilien, Leontes, dazu, seine Frau Hermione und seinen besten Freund Polixenes, König von Böhmen, des Ehebruchs zu verdächtigen. Leontes‘ völlig unbegründeter Verdacht zieht furchtbare Konsequenzen... mehrzu: The Winter's Tale 2.0

Termin:
Donnerstag, 04. Juli 2024, 19:00 Uhr
Ort:
Aula - Friedrich-Ebert-Gymnasium (FEO)
Adresse:
Blissestraße 22, 10713 Berlin-Wilmersdorf
Preis:
ab 6,53 €

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Theater" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.