Aktuelle Sprache: Deutsch

Suche

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten und Tickets für fast alle Veranstaltungen in Berlin. Bei vielen Vorstellungen können Sie sich Ihren Platz im Saalplan aussuchen.

Suchbegriff sowie Kategorie- und Zeitraumbeschränkung
Sortieren nach:

100+ Veranstaltungen

Zurückgeschaut: looking back

Die Museen Treptow-Köpenick und das Projekt Dekoloniale Erinnerungskultur in der Stadt zeigen die grundlegend überarbeitete Ausstellung „zurückgeschaut I looking back – Die Erste Deutsche Kolonialausstellung von 1896 in Berlin-Treptow“. mehrzu: Zurückgeschaut: looking back

Beobachtungsnacht auf der Wilhelm-Foerster-Sternwarte

Dem Himmel ganz nah sein – mit einem Ausflug auf den Insulanerhügel in Schöneberg zur Wilhelm-Foerster-Sternwarte. Erkunden Sie den Nachthimmel über Berlin und erfahren Sie alles über die aktuell sichtbaren Himmelskörper. Beobachten Sie – je nach Wetterlage... mehrzu: Beobachtungsnacht auf der Wilhelm-Foerster-Sternwarte

Termin:
Samstag, 20. April 2024, 21:00 Uhr (11 weitere Termine)
Ort:
Planetarium am Insulaner und Wilhelm-Foerster-Sternwarte
Adresse:
Munsterdamm 90, 12157 Berlin

Tanzen für mehr Gerechtigkeit. Öffentliche Tandemführung mit den Critical Young Friends

Die Critical Young Friends (CYF), das Jugendgremium des Jugend Museums in Schöneberg, führt durch die Ausstellung Berlin Global. mehrzu: Tanzen für mehr Gerechtigkeit. Öffentliche Tandemführung mit den Critical Young Friends

Termin:
Samstag, 11. Mai 2024, 16:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Humboldt Forum
Adresse:
Schloßplatz, 10178 Berlin-Mitte

Family Open Lab: Unsere Rohstoffe der Zukunft

Was wäre, wenn die Rohstoffe der Zukunft in unseren Schubladen lägen? Gemeinsam erkunden wir an diesem Nachmittag “Urban Mining” als eine Möglichkeit, Rohstoffe in unserem direkten Umfeld – der Stadt – nachhaltig zu sammeln. In vielen Haushalten liegen... mehrzu: Family Open Lab: Unsere Rohstoffe der Zukunft

Termin:
Sonntag, 05. Mai 2024, 12:00 Uhr
Ort:
Futurium
Adresse:
Alexanderufer 2, 10117 Berlin-Mitte

The Dark Rooms Vertical - mit Boris Acket

In einem dunklen Turm werden gewaltige Stürme und tobende Meere zum Leben erweckt. Boris Acket erschafft im Rahmen von "The Dark Rooms Vertical" Installationen, die Naturphänomene simulieren. mehrzu: The Dark Rooms Vertical - mit Boris Acket

MONT VENTOUX

Auch eine Wanderung kann die Geschichte verändern: Die Besteigung des Mont Ventoux durch den Dichter Francesco Petrarca gilt als Geburtsstunde der europäischen Renaissance. Inspiriert von seinem Bericht, begibt sich das Kollektiv KOR’SIA auf die Suche... mehrzu: MONT VENTOUX

Termin:
Freitag, 30. August 2024, 21:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz - Großes Haus
Adresse:
Rosa-Luxemburg-Platz, 10178 Berlin-Mitte

Tanzen für mehr Gerechtigkeit. Öffentliche Tandemführung mit den Critical Young Friends

Die Critical Young Friends (CYF), das Jugendgremium des Jugend Museums in Schöneberg, führt durch die Ausstellung BERLIN GLOBAL. Die jungen Menschen erzählen den Besucher:innen, was Berlin und die Welt für sie ausmacht. Dabei sprechen sie auch über Gerechtigkeitskämpfe.... mehrzu: Tanzen für mehr Gerechtigkeit. Öffentliche Tandemführung mit den Critical Young Friends

Termin:
Samstag, 11. Mai 2024, 16:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Humboldt Forum
Adresse:
Schloßplatz, 10178 Berlin-Mitte

Kunst als Beute: 10 Geschichten

Anhand von zehn Fallstudien werden die Besucher*innen mit dem komplexen Thema Raubkunst in drei verschiedenen Epochen konfrontiert. mehrzu: Kunst als Beute: 10 Geschichten

Interbeing

Die Ausstellung "Interbeing" zeigt Arbeiten von Verena Freyschmidt, Maike Häusling und Sarah Schoderer, die zwischen 2013 und 2019 im Rahmen ihrer Künstlerinnenresidenzen in Kuala Lumpur entstanden sind, sowie aktuelle Werke, die sich auf ihre Zeit in... mehrzu: Interbeing

Wie aus Feinden Freunde wurden

Die Geschichte der Westmächte in Berlin ist voller Spannung und Dramatik. Sie beginnt mit dem Einmarsch der amerikanischen, britischen und französischen Besatzungstruppen 1945 und endet mit dem feierlichen Abschied von den Alliierten 1994. mehrzu: Wie aus Feinden Freunde wurden

THRESHOLDS / OBJECTS THAT TELL STORIES

Anlässlich des Jahrestages zum Gedenken an den Völkermord an den Armenier*innen, werden Silvina Der Meguerditchians Arbeiten Thresholds und Objects That Tell Stories im Kiosk des Maxim Gorki Theaters gezeigt. THRESHOLDSAusgehend vom Leitmotiv »Der Stapel«,... mehrzu: THRESHOLDS / OBJECTS THAT TELL STORIES

Termin:
Mittwoch, 24. April 2024, 18:00 Uhr (5 weitere Termine)
Ort:
Maxim Gorki Theater: Gorki Kiosk
Adresse:
Dorotheenstraße 3, 10117 Berlin-Mitte

Verwandelt

Ein sinnlich-interaktives Theatererlebnis für die Allerkleinsten. Überall auf der Welt sind wir von Verwandlungen umgeben. Pflanzen, Tiere und Menschen verwandeln sich ebenso wie Städte, Flüsse und Berge. Kaulquappen werden zu Fröschen, Raupen zu Schmetterlingen,... mehrzu: Verwandelt

Termin:
Donnerstag, 25. April 2024, 10:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Grips Theater
Adresse:
Altonaer Straße 22, 10557 Berlin-Tiergarten

Моя маленькая Антарктида (My Little Antarctica)

Komsomolsk am Amur, von der Taiga umgeben, im »Förderationskreis Fernost«: dem russischen Teil Ostasiens nahe dem japanischen Archipel. Hier dauern die Winter bis zu sechs Monate und die Temperaturen fallen auf bis zu minus 40 Grad Celsius ab. In diese... mehrzu: Моя маленькая Антарктида (My Little Antarctica)

Termin:
Mittwoch, 24. April 2024, 17:30 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Schaubühne am Lehniner Platz
Adresse:
Kurfürstendamm 153, 10709 Berlin-Wilmersdorf

VORTRAG UND SZENISCHE LESUNG. "Müllerstraße. Jungens von heute"

Ruth Rewald war in den Dreißigern des letzten Jahrhunderts eine der beliebtesten zeitgenössischen Autorinnen der Jugendliteratur. Die jüdische Autorin floh 1933 nach Frankreich. Mit der 2023 erschienenen Neuauflage feiert der Roman im Berliner Verlag... mehrzu: VORTRAG UND SZENISCHE LESUNG. "Müllerstraße. Jungens von heute"

Termin:
Donnerstag, 13. Juni 2024, 18:00 Uhr
Ort:
Mitte Museum
Adresse:
Pankstraße 47, 13357 Berlin-Wedding

Führung durch die Ausstellung "100 Jahre Held(t)en. Werner Heldt und Burkhard Held"

In unseren geführten Rundgängen erhalten Sie spannende Einblicke und haben Gelegenheit, Fragen zu den gezeigten Werken zu stellen. Die Führungen dauern ca. eine Stunde, eine Voranmeldung ist nicht nötig.   Anlässlich des 70. Todestages des Malers,... mehrzu: Führung durch die Ausstellung "100 Jahre Held(t)en. Werner Heldt und Burkhard Held"

Termin:
Freitag, 14. Juni 2024, 16:30 Uhr
Ort:
Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank
Adresse:
Kaiserdamm 105, 14057 Berlin-Charlottenburg

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.