Stadtführung zum Festival of Lights

Historische Touren

Auf der Stadtführung während des Festival of Lights geht es zu ausgewählten Berlin-Highlights. Informationen zur Geschichte und Architektur kommen nicht zu kurz.

Quelle: Berlin Kultour UG (Bookingkit)

Das "Festival of Lights" bringt die Stadt im Oktober 2022 zum Leuchten. Auf der zweistündigen Stadtführung werden einige ausgewählte Highlights besucht - und natürlich wird es auch ein paar Informationen zur Geschichte, zu Hintergründen und der Architektur geben.

Die Route führt uns vom Fernsehturm über den Bebelplatz bis hin zum Potsdamer Platz.

Treffpunkt: Vor dem Neptunbrunnen am Fuße des Fernsehturms.
Dauer: ca. 2 Stunden
Kostenpunkt: 12 Euro pro Person

Hinweise:
• Dauer: 120 Minuten
• Vorbereitung: 5 Minuten

Preis: 15 € (Standard)

Bitte beachten:
Warm anziehen nicht vergessen!

Treffpunkt: Vor dem Neptunbrunnen am Alexanderplatz zur Fernsehturmseite hin

Findet hier statt:

Termin-Details

Tickets für einen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus

Alternative Veranstaltungen

dpa

Führungen durch den Spreepark

Der Spreepark wurde 1969 als „Kulturpark Berlin“ auf einer Fläche von 29,5 Hektar eröffnet und war bis zum Fall der Mauer der einzige Vergnügungspark der DDR mit bis zu 1,7 Millionen Besucherinnen uns Besuchern jährlich. mehr

Nächster Termin:
Spreepark - Führungen
Termin:
Samstag, 02. Juli 2022, 11:00 Uhr (101 weitere Termine)
Ort:
Spreepark Berlin
Adresse:
Kiehnwerderallee 1, 12437 Berlin-Treptow
Preis:
ab 5,00 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.