Aktuelle Sprache: Deutsch

Zweifach war des Bauens Lust

Der Architekt Wolf R. Eisentraut

Wolf R. Eisentraut am Zeichentisch mit dem Modell des Denkmals der Erbauer Marzahns, 1987

Wolf R. Eisentraut am Zeichentisch mit dem Modell des Denkmals der Erbauer Marzahns, 1987

Die Ausstellung widmet sich aus Anlass des 80. Geburtstages von Prof. Dr. Wolf R. Eisentraut dem Werk des Architekten. Sein „zweifaches“ Architektenleben, in der DDR und im vereinigten Deutschland, ist geprägt vom Engagement für Bauen und Baukultur. Ob an der Nordsee oder auf Usedom, auf dem Brocken oder in Sachsen, vor allem aber in Berlin begegnet man seinen baulichen Zeugnissen. Ganz besonders aber prägte Eisentraut das Gesicht der Großsiedlung Marzahn mit Bauwerken von hohem Wiedererkennungswert.

Vernissage: 03.12.2023, 16:00 Uhr mit musikalischer Umrahmung der Hans-Werner-Henze-Musikschule Marzahn-Hellersdorf.

Laufzeit: Mo, 04.12.2023 bis So, 03.11.2024

Findet hier statt:

Sibylle Bergemann (4)

Special: Fotoausstellungen

Museen und Galerien zeigen Fotoausstellungen mit fotografischen Werken unterschiedlichster Künstler und Genres. Hier finden Sie eine Übersicht der interessantesten Fotoausstellungen in Berlin.  mehr

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.