Corona-Virus
Auf unserer Sonderseite informieren wir über alles, was für Künstler*innen von Nutzen sein kann und hier finden Sie die aktuellen Informationen des Landes Berlin.

Ukraine
Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine finden Sie auf berlin.de/ukraine

Senatsverwaltung für Kultur und Europa übergibt Interrailpässe im Europäischen Jahr der Jugend 2022

Pressemitteilung vom 01.07.2022

Das Jahr 2022 wurde von der Europäischen Union (EU) zum „Europäischen Jahr der Jugend“ ausgerufen. In der EU leben rund 47 Millionen Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 24 Jahren. In dieser wichtigen Lebensphase geht es vielfach darum, selbstständig zu werden, sich zu qualifizieren und einen Platz in der Gesellschaft zu finden. Die Corona-Pandemie hat vieles davon nicht möglich gemacht – das soll im Europäischen Jahr der Jugend nachgeholt werden.

So auch die Möglichkeit, andere europäische Länder zu besuchen und die Vielfalt der Kulturen in Europa kennenzulernen. Die Senatsverwaltung für Kultur verloste daher in diesem Jahr bereits zweimal bis zu 10 Interrailpässe im Wert von je 251 €.

Am 30. Juni 2022 erhielten die Gewinnerinnen und Gewinner der letzten Verlosung aus Anlass der Veranstaltung „50 Jahre Interrail: Europa erfahren“ am 9. Juni 2022 im Europe Direct Berlin ihre Ticketgutscheine.

Hierzu der Staatssekretär für Europa, Gerry Woop: „Interrail ermöglicht jungen Menschen Europa tatsächlich zu „erfahren“ und über diesen Weg andere Menschen und Kulturen kennenzulernen. Der persönliche Austausch, das gemeinsame Erkunden von anderen Kulturen und der Aufbau von nachhaltigen Freundschaften ist das Netz, das Europa abseits von Verträgen und Förderprogrammen auffängt und stabilisiert. Diese Idee sollte ausgebaut und weiter gefördert werden. Ich freue mich, dass wir hier einen kleinen Beitrag leisten können.“

Am 30. Juni gingen Global Pässe u.a. an Benji Joss, Bastian Weber, Paul Rost, Elida Horvath und Gina-Lisanne Bartel.