Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Unterrichtsstart ab November im neuen Musikschulgebäude in der Mörikestraße

Musikschulgebäude

Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Eltern,

in den Herbstferien bezieht die Musikschule das neu errichtete Gebäude in der Mörikestraße 13 im Treptower Bezirk Baumschulenweg. Eingebettet in das historische Ensemble von Volkshochschule und Evangelischer Kirche, wird dort ab November Musikunterricht verschiedenster Fachrichtungen in Einzel-, Gruppen- und Ensemblekonstellation stattfinden. Dafür stehen uns 20 Unterrichtsräume inkl. Vortragsraum mit Tonstudio, Tanzraum mit Schwingboden, Früherziehungsraum und gesondert schallisolierter Bandprobenräume zur Verfügung. Wir freuen uns sehr über dieses moderne Gebäude, das allen Anforderungen der heutigen Zeit an eine Musikschule entspricht: Schalldämmung, Barrierefreiheit, Klimafreundlichkeit, effektive Raumaufteilung.
Ein Teil unserer Unterrichtsangebote aus der Hans-Schmidt-Straße wird dorthin umziehen. Welche das sind, erfahren Sie über die Aushänge in der Musikschule Adlershof, von Ihren Musikschullehrkräften oder auf Nachfrage bei der Musikschulleitung. Die Unterrichte, die sich nicht nach Baumschulenweg verlagern lassen, weil der Neubau nur rund die Hälfte der in Adlershof zur Verfügung stehenden Räume aufweist, verbleibt vorerst am Standort Hans-Schmidt-Straße, bis dafür Ersatzquartiere gefunden sind, damit der Musikschulunterricht weiterhin in gewohnter Qualität und vollumfänglich erteilt werden kann.
Auf einen musikalischen Neustart in Baumschulenweg!
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Musikschulleitung mit dem Team der Joseph-Schmidt-Musikschule